Boot Camp erkennt Installations-CD nicht

  1. fettomat

    fettomat Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    ich versuche gerade Windows auf mein neues Macbook zu spielen.
    Beim klicken auf "Installation starten" erscheint folgende Fehlermeldung:

    "Es wurde keine Installations-CD gefunden. Legen sie die Windows XP CD ein und warten sie einige Sekunden bis das Medium erkannt wurde."

    Die CD ist keine originale Win-CD sonder eine gebrannte (keine Angst, alles korrekt, Studis in Karlsruhe können sich registrieren, die Iso-Datei runterladen und brennen und bekommen einen Aktivierungskey). Wenn ich die CD in den Windowsrechner lege erkennt er sie als Installations-CD und fragt mich was ich machen will.

    Ne SP2 CD ist es auch, daran sollte es nicht liegen.

    Brauche Windows halt für CAD, sorry;)

    Danke & Gruß.
     
  2. PowerMacMini

    PowerMacMini MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    2
    Das Problem hatte ich auch.

    Grund dafür war bei mir, dass ich nicht als Administrator angemeldet war, bzw. es mit meinem normalen Benutzernamen versuchen wollte, der keine Rechte hatte, den Mac zu verwalten.
     
  3. deniz

    deniz MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Alternativ kannst Du auch eine Windows Partition anlegen,
    und es beim Neustart mit gedrückter C-Taste installieren. :)
     
  4. starwarp

    starwarp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    bootfähig ist die CD auch ?
     
  5. deniz

    deniz MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Jup. Einfach CD einlegen und beim Neustart die C-Taste gedrückt halten.
    Wie man es von Windows-Kisten kennt halt... :hehehe: :D
     
  6. fettomat

    fettomat Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1
    Klar war ich kein Administrator, aber da denk ich doch nicht dran oO

    Mit der Alt-Taste beim Start hats gefunzt, trotzdem vielen Dank :)
     
  7. spacemanjw

    spacemanjw MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das Problem auch, mit Leopard, allerdings bin ich als Admin angemeldet. Was könnte denn das sein? Auch starten mit "C" gedrückt funktioniert nicht, er startet immer von Macintosh HD.

    merci,
    Jörg
     
Die Seite wird geladen...