Benutzerdefinierte Suche

Books in der Werbung

  1. martinibook

    martinibook Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    8.632
    Zustimmungen:
    350
    Hallo,
    Kennt ihr diese Werbungen, in denen Jemand an einem PowerBook sitzt und der Apfel zugeklebt ist?
    Wollen ein schönes Notebook, wollen aber keine Werbung für Apple machen...

    [​IMG]
    [​IMG]

    Martin
     
    martinibook, 13.03.2006
  2. cocomojo81

    cocomojo81MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2003
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    ...verständlich, oder?
     
    cocomojo81, 13.03.2006
  3. Junior-c

    Junior-c

    Gibts ja eh sehr oft im TV. Auch in allen möglichen Serien/Videos/Filmen wird oft der Apfel überklebt oder verdeckt. Find ich nicht schlimm, denn als "Kenner" weiß man ja eh dass es ein Mac ist. :p

    MfG, juniorclub.

    PS: Mittlerweile würds mich auch nicht mehr stören wenn ich keinen Apfel am Displaydeckel hätte.
     
    Junior-c, 13.03.2006
  4. Beatlejuice

    BeatlejuiceMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.07.2005
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    11
    neeee der apfel ist ein muss. sieht einfach totschick aus!
     
    Beatlejuice, 13.03.2006
  5. Peacekeeper

    PeacekeeperMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.835
    Zustimmungen:
    234
    Das ist bei fast jedem TV-Spot.
     
    Peacekeeper, 13.03.2006
  6. Rakor

    RakorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.11.2003
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Jo, Das Örtliche hab z.B. immer ein iBook.... Also in Werbung und Filmen werden sehr oft Macs gezeigt und in Werbung dann meist das Logo überblendet o.ä. (Ausgenommen Apple-Werbung ;) ).
     
    Rakor, 13.03.2006
  7. Rupp

    RuppMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.557
    Zustimmungen:
    603
    liegt daran, dass sämtliche werbeagenturen mit Macs arbeiten... da stellt man dann natürlich die vorhandenen rechner hin, anstat extra noname produkte anzuschaffen...
    und das der apfel abgedeckt oder wegretuschiert ist, ist auch verständlich!
     
    Rupp, 13.03.2006
  8. trepidus

    trepidus

    Wahrscheinlich weil in den Agenturen und Werbefilmproduktionsfirmen ohnehin mit Macs gearbeitet wird?
    Könnnte ich mir jedenfalls so erklären, dass man dann das nimmt, was man hat, kennt, wovon man überzeugt ist... :)
     
    trepidus, 13.03.2006
  9. Mister Knister

    Mister KnisterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    2
    Sonst wärs ja Schleichwerbung , oder nicht?

    Der Mister Knister
     
    Mister Knister, 13.03.2006
  10. Landfuxx

    LandfuxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    4
    auf der hülle der steuersoftware "elster" vom finanzamt ist auch nen powerbook - die perversion an dem ganzen ist aber, das "elster" nur unter win 98 und höher läuft...

    oder nutzt jemand "elster" mit nem mac?

    *edit* hab gerade mal den online-check gemacht:

    Betriebssystem:
    Nicht erkanntes Betriebssystem

    Ihr Betriebssystem wurde nicht erkannt und wird möglicherweise von ElsterOnline nicht unterstützt. Es kann nicht sichergestellt werden, dass alle Funktionen unterstützt werden. Falls ein Problem auftritt, kann dieses nicht von der Hotline unterstützt werden.
     
    Landfuxx, 14.03.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Books Werbung
  1. pulse0815
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    133
    pulse0815
    14.04.2017
  2. Macinterest
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    1.774
    MiStErJaC
    08.07.2012
  3. croXodile
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    525
    croXodile
    07.10.2010
  4. Al Greco
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.196
    Junior-c
    29.03.2009
  5. boberl
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    575