bookmarks bar verschwunden

otrebor

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.02.2003
Beiträge
23
Bin eben aus den Ferien heimgekehrt und habe mir mit Freude das neue Safari runtergeladen. Nun erscheint aber auf der Bookmarks Bar Zeile nur noch das Zeichen für die Bookmark Seite, aber alle meine eigenen Bookmarks Bar Eingaben nicht mehr. Sie sind zwar noch gespeichert nur eben nicht mehr sichtbar und nur via die Bookmarks Seite aufzurufen.
Gibts es da Abhilfe?
 

ThomasWolf

Mitglied
Mitglied seit
10.11.2001
Beiträge
192
Klicke auf das BookmarkSymbol links oben im Browserfenster (unterhalb der vor/zurück-Navigationspfeile) um ins Bookmark-Verwaltungsfenster zu aktivieren. "Ziehe" (Dauerklick und Bewegen) das Symbol deines Bookmarkordners auf das Symbol Lesezeichenleiste. Klicke wieder auf das BookmarkSymbol links oben im Browserfenster um zum Browserfenster zurückzukehren. hth macige gruesse
 

otrebor

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.02.2003
Beiträge
23
Vielen Dank! Habe unterdessen rausgefunden, dass in der neuen Safari Version Bookmarks Bar in Lesezeichenliste umgetauft wurde; die Inhalte wurden aber nicht mitgenommen - dies musste ich manuell machen.
 

uhu

Registriert
Mitglied seit
02.07.2003
Beiträge
1
habe dank neuem Mac (Jaguar) auch Safari 1.0 heruntergeladen. Irgendwo steht, das Safari die Bookmarks von MS IE übenehme.
Bei mir ist das nicht der Fall :-(
Ich kann mir auch keinen Reim darauf machen, dass es in Safari 'Lesezeichen menu' und 'Bookmarks menu' gibt! Das gleiche gilt für die Lesezeichen Leist.

Ist da etwas bei der Lokalisierung falsch gelaufen, oder ist Safari eine derart ausgeklügelter Webbrowser, dass ich schlichtweg überfordert bin?

Danke für eure Hilfe.

Gruss ueli