book wählt immer das falsche WLAN

  1. weinford

    weinford Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits,
    mein PowerBook wählt beim Aufklappen immer das "falsche" WLAN Netzwerk aus, nämlich das eines Nachbarn, und verbindet sich. Ich möchte aber, dass es sich mit meinem eigenen verbindet, weil ich mich mit dem meines Nachbarn zwar verbinden kann, aber nicht auf das Internet zugreifen kann (dann wärs ja egal ;)). Kennt jemand einen Trick, wie man das default WLAN festlegen kann? Ich habs über das Programm "Internet-Verbindung" versucht, aber es hat nix geholfen. Kann man vielleicht auch bestimmte WLANs verbieten?

    Bin für jede Hilfe sehr dankbar!

    Grüße,
    Toby
     
    weinford, 03.11.2005
  2. Bluefake

    BluefakeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    1
    "Netzwerk" und dann Dein Airport bei bevorzugten Netzen eintragen.
     
    Bluefake, 03.11.2005
  3. autoexec.bat

    autoexec.batMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Systemeinstellungen -> Netzwork -> Airport -> Konfigurieren... -> Airport.

    Dort kannst du bevorzugte Netze eintragen mit denen sich Airport automatisch verbinden soll.
     
    autoexec.bat, 03.11.2005
  4. weinford

    weinford Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Aha, gefunden :) Danke!
     
    weinford, 03.11.2005
Die Seite wird geladen...