Bluetooth Verbindung Mac & iPhone funktioniert nicht

Diskutiere das Thema Bluetooth Verbindung Mac & iPhone funktioniert nicht im Forum Netzwerk.

  1. Schleuderbogge

    Schleuderbogge Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    81
    Mitglied seit:
    10.11.2004
    Moin,

    hoffe, dass ich hier richtig bin...

    Ich versuche seit geraumer Zeit eine Bluetooth-Verbindung zwischen meinem iPhone 11Pro (13.3.1) und meinem iMac 27" Late 2015 (10.15.3) zu erstellen.

    Dazu gehe ich über die Menü-Leiste, öffne die Systemeinstellung Bluetooth, aktiviere Bluetooth am iPhone, soweit so gut.

    Das iPhone wird angezeigt, es erfolgt die Nachfrage des Kopplungs-Codes, dieser wird bestätigt, das iPhone wird kurz verbunden, dann wieder getrennt. Ständig im Wechsel.

    Letztendlich bekomme ich auf dem iPhone eine Meldung: Verbindung fehlgeschlagen, vergewissern Sie sich, das "der iMac" eingeschaltet ist und in Reichweite ist.

    Na ja, 30cm sollte innerhalb der Reichweite liegen, mein Touchpad ist auch per Bluetooth verbunden und funktioniert toll.

    Noch eine Info, Airdrop zwischen den Geräten läuft einwandfrei, nur eine Bluetooth-Verbindung für Typeeto, mit der ich Text auf der iMac-Tastatur schreiben und direkt auf das iPhone bringe, funktioniert nicht.

    Mal unabhängig von dem Programm Typeeto wird die Verbindung ja kurz aktiviert und dann wieder unterbrochen.

    Wo zum Henker liegt mein Fehler? Bin für jeden Tip dankbar!

    So long, Thomas
     
  2. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    5.615
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.615
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Die Frage ist, ob das überhaupt funktioniert.
     
  3. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s Mitglied

    Beiträge:
    13.049
    Medien:
    34
    Zustimmungen:
    3.797
    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Nö, tut es nicht.
     
  4. Schleuderbogge

    Schleuderbogge Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    81
    Mitglied seit:
    10.11.2004
    Doch, hat es schon mal...

    Und zwar mit meinem alten iPhone 8 und mit meinem iPhone Pro allerdings mit dem Vorsystem.

    Mir stellt sich nur die Frage, ob bei Catalina oder bei 13.3.1 irgendwelche versteckten Einstellungen vorhanden sind, die ich aufgrund meines hohen Alters übersehen habe.

    So long, Thomas
     
  5. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    45.789
    Zustimmungen:
    7.539
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Ist nicht vorgesehen. Es gibt nichts was man damit machen könnte.
    Einzig der persönliche Hotspot kann damit noch genutzt werden. Dazu muss dieser aber eingeschaltet sein.
     
  6. Schleuderbogge

    Schleuderbogge Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    81
    Mitglied seit:
    10.11.2004
    Aha,

    das bedeutet als letztendlich, dass die Möglichkeit einer reinen BT-Verbindung unter 13.3.1 seitens Apple deaktiviert wurde? Würde erklären warum alle anderen Peripheriegeräte am iPhone laufen (BT-Anrufe AUDI, JBL, Polar-Uhr), sowie das Trackpad am iMac.

    Habe ich das so richtig verstanden?

    So long, Thomas
     
  7. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s Mitglied

    Beiträge:
    13.049
    Medien:
    34
    Zustimmungen:
    3.797
    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Das hat meines Wissens nach noch nie funktioniert.:noplan:
    Aber ich lasse mich gerne belehren....
     
  8. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    45.789
    Zustimmungen:
    7.539
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Nein. Es ging noch nie mehr.
     
  9. Schleuderbogge

    Schleuderbogge Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    81
    Mitglied seit:
    10.11.2004
    OK,

    Thema durch, geht scheinbar nicht mehr.

    Und für alle: es funktionierte tatsächlich einmal, einfach eine Bluetooth-Verbindung vom iPhone zum Rechner hergestellt, gepaart, geknutscht und fertig war die Verbindung.

    Stabil!

    Dann das Programm Typeeto gestartet, in dem jeweiligen Fenster von WA, Nachrichten, Mail etc. konnte man dann direkt vom Rechner aus auf dem iPhone schreiben.

    Nur wird mittlerweile die Verbindung dauernd getrennt und zwar seitens Apple, nicht dem Programm, mal ist sie wieder kurz da und bricht dann komplett ab. Nur zwischen iPhone und iMac.

    So, durch dann, es geht eben nicht mehr. Auch gut, hatte nur den Fehler bei mir gesucht.

    Danke, so long, Thomas
     
  10. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    45.789
    Zustimmungen:
    7.539
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Ok. Das ist dann aber eine Funktion welche von einem Drittanbieter bereitgestellt wird.
    Du versuchst den Aufbau der Verbindung auch vom Mac aus Richtung iPhone und nicht anders rum?
     
  11. Schleuderbogge

    Schleuderbogge Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    81
    Mitglied seit:
    10.11.2004
    Ja genau,

    die letztendliche Funktion zum Schreiben wurde vom Drittanbieter bereitgestellt!

    Bluetooth lief bisher in dieser Konstellation einwandfrei, aber inzwischen scheitert es schon (wie im Anfangspost beschrieben) bei der stabilen Verbindung zwischen iPhone und iMac.

    Unabhängig
    vom Programm, welches das schreiben ermöglicht, das wird erst später gestartet und klinkt sich in die (nicht mehr vorhandene) Bluetooth-Verbindung ein.

    Es ist jetzt keine lebensbedrohliche Situation, aber das es ehemals eine stabile funktionierende Verbindung zwischen den Devices gab, ist es schon witzig. Nur eben jetzt leider nicht mehr.

    Und: ich habe in beide Richtungen versucht die Verbindung stabil herzustellen, selbst diverse Neustarts haben nicht geholfen.
     
  12. Schleuderbogge

    Schleuderbogge Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    81
    Mitglied seit:
    10.11.2004
    Update:

    liebe Leute, nach dem Update auf 10.15.4 läuft das wieder einwandfrei, es handelte sich also um ein Fehler in der Vorgängerversion von Catalina.

    Und nicht etwa vom Programm Typeeto, das liegt weiterhin in unveränderter Version vor!

    Ich kann also wie gewohnt via Bluetooth auf meinem iPhone schreiben!
     
  13. lulesi

    lulesi Mitglied

    Beiträge:
    3.322
    Zustimmungen:
    2.885
    Mitglied seit:
    25.10.2010
    Liegt es an 10.15.4 oder am Iphone Update ios13.4?
     
  14. Schleuderbogge

    Schleuderbogge Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    81
    Mitglied seit:
    10.11.2004
    10.15.4
     
  15. lulesi

    lulesi Mitglied

    Beiträge:
    3.322
    Zustimmungen:
    2.885
    Mitglied seit:
    25.10.2010
    woher weist Du das? Hast Du ios 13.4 noch nicht installiert?
    IOS 13 hat nämlich einige Probleme im BT handling.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...