Bluetooth USB

  1. fruehstu

    fruehstu Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Grüß Euch,

    möchte meinen Cube Bluetooth fähig machen. Die Logitech MX900 war ein Griff in den Hintern. Funktioniert tatsächlich nur D-Link DBT-120 oder gibt es hierfür Alternativen?

    martin
     
    fruehstu, 06.04.2004
    #1
  2. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    Hi,

    probiere es aus, wenn möglich. Ich habe mal einen Noname-Bluetoothadapter ausprobiert, die Verbindung zu einem SE T610 ließ sich damit problemlos aufbauen.

    Allerdings gibt es von Apple ein BT-Firmwareupdate, dass andere Sticks als den D-Link unbrauchbar machen kann (Details kann man evtl. über die Suchfunktion finden).

    Inwieweit Apples BT-Tastatur und -Maus auch voll unterstützt werden, kann ich Dir mangels Erfahrung nicht sagen, aber bestimmt irgendjemand anderes im Forum.

    Grüße,

    tasha
     
    tasha, 06.04.2004
    #2
  3. guidoz

    guidoz MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2004
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
     

    Hallo,

    als ich bei GRAVIS damals mein OS X 10.2 gekauft habe, gabs nen
    W-LINK WBT-3020 (auch genannt BT-222) dazu... der arbeitet jetzt auch noch einwandfrei am meinem Cube unter 10.3.3

    Unter dem Systemprofiler meldet er sich als
    Broadcom Corp.
    ProdID 33537 ($8301)


    Gruesse
    Guido.
     
    guidoz, 06.04.2004
    #3
  4. tansho

    tansho MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2003
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    bluetooth stick

    also mein stick von ACER funktioniert nur bis jaguar 10.2.6
    bei 10.2.8 muss das bluetoothupdate schon mit drinne sein denn
    dann geht nix mehr.der nachteil ist das ich beim internetaufbau nur
    über CSDverbindung reinkomme und das T610modem nicht für GPRS
    konfigurieren kann was ich auch nicht verstehe aber was soll es.
     
    tansho, 06.04.2004
    #4
  5. fruehstu

    fruehstu Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Anworten!

    habe mir jetzt einen absolut namenlosen Stick für 21€ beim Metro gekauft. Treiber für PC liegen bei, im Schnellstartguide steht "für OS X ab 10.2 ist keine Installation erforderlich".
    Das Ding funktioniert einwandfrei vorerst mit der Maus, in weiterer Folge auch hoffentlich mit anderen Geräten...
    Der Stick ist blau, es steht groß Bluetooth drauf und ein hübsches blaues USB Verlängerungskabel war beigepackt.

    lg aus wien
    martin
     
    fruehstu, 07.04.2004
    #5
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bluetooth USB
  1. mabm
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    484
    CubeiBook
    20.01.2017
  2. NightStalker83
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    413
    NightStalker83
    17.07.2012
  3. priesterin
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    930
    priesterin
    30.11.2010
  4. SuperSized
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    265
    SuperSized
    01.10.2010
  5. Technophilicus
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.677
    Technophilicus
    11.08.2010