Bluetooth und isync Probleme mit w800i

nio

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.01.2004
Beiträge
1.593
Hallo zusammen,

ich brauche dringend eure Hilfe. Bei meinem Powerbook mit OS Tiger habe ich massive Probleme mit der Bluetooth-Anbindung an mein w800i Telefon.

Saemtliche Systemupdates habe ich gemacht, im Prinzip funktioniert die Connection auch (vollstaendig eingerichtet und konfiguriert), auch Dienste wie Bluetooth Datenaustausch funktionieren - aber eben nur einmal pro Connection, danach ist Sense und die Verbindung laesst sich nicht mehr herstellen oder bricht laufend ab.

Das Telefon liegt neben dem Computer, aber wie gesagt, die Verbindung ist einfach nicht stabil zu bekommen.

Ich hatte schon mehrere Telefone mit dem Computer ueber Bluetooth verbunden, danach aber alle Verbindungen geloescht. Trotzdem sind die alten Eintraege im Bluetooth-Datenaustausch noch vorhanden. Wie bekomme ich die los? Vielleicht liegt es ja an diesem Chaos, dass die Verbindung nicht richtig stimmt...

Bitte helft mir, ich kann so keine synchronisierung mit isynch machen, da staendig die Verbindung abraucht...

Danke,
nio
 

Horror

Aktives Mitglied
Registriert
03.02.2003
Beiträge
1.435
Wow, also ich kann dir leider nicht direkt helfen. Aber bei mir sind noch 2 andere Phones drin, ich habe aber keins der von dir beschriebenen Probleme. Mehrmalige Verbindungen zwischen w800i und den beiden Macs klappen problemlos.

Hast du mal neu gekoppelt?

Hoffe, du findest eine Lösung. Dirk
 

lotta55

Registriert
Registriert
19.11.2005
Beiträge
1
Hallo Nio
Habe das gleiche Problem wie Du.
Hast Du schon eine Lösung gefunden?
@ Horror: auch neu koppeln hat nichts gebracht.

Gruß elana
 

Applefreek

Mitglied
Registriert
17.03.2005
Beiträge
193
Habe auch Bluetooth Probleme, allerdings kann ich nach ein paar Versuchen doch noch Bilder oder so übertragen. Was ich viel schlimmer finde ist, das wenn ich das Handy über USB angeschlossen habe und es wieder trenne, mein ibook sofort wieder Neustarten muss.
 
Oben Unten