Bluetooth und DVD

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von MacNeuling2006, 17.07.2006.

  1. MacNeuling2006

    MacNeuling2006 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.06.2006
    Hy ihr,

    sagt mal, ist es eigentlich möglich mit meinem ibook und einem bluetooth adapter den DVD Player meines Mac Minis zu benutzen.
    Die Vorstellung:

    Mein neues, altes iBook hat leider keinen dvd player mehr. ich kann natürlich aus meinem alten, dene player aus und in den neuen einbauen. Nur bin ich nach dem Lesen der Anleitung dazu der Auffassung, das ich dazu kein Geschick habe. Also: Ich stelle mein iBook auf den Tisch, und mein Mini im Arbeitszimmer spielt die DVD ab und ich seh sie mir im Wohnzimmer auf dem sofa an?
    Ja? Nein?
    Was sagt ihr?


    Danke.
    Heiko:rolleyes:
     
  2. pc-bastler

    pc-bastler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.571
    Zustimmungen:
    128
    Mitglied seit:
    15.06.2005
    Da für so ein Vorhaben WLAN schon zu langsam ist, wird's mit Bluetooth schon gar nicht klappen.
     
  3. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    02.11.2003
    richtig.
    dazu hat BT nur ca. 10m reichweite, also selbst wenns schnell genug wär ginge es nicht. ein externer dvd-player am ibook wär wohl die einzige möglichkeit.
     
  4. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.557
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.789
    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Nein, das geht nicht.

    Höchstens Streaming per VLC Player. Dazu benutze mal die Suche und Google.
     
  5. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.952
    Zustimmungen:
    1.131
    Mitglied seit:
    29.03.2006
    schließ doch den Mini direkt an den Fernseher an, der ist ja "tragbar" genug :)
     
  6. MacNeuling2006

    MacNeuling2006 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.06.2006
    hmm, aber immer all die Kabel abmachen und außerdem habe ich keinen Fernseher (ja, ich habe keinen Fernseher!). Vielleicht bau ich doch mein DVD Laufwerk aus. Danke, für die Antworten:rolleyes:
     
  7. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.419
    Zustimmungen:
    253
    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Ist WLAN dafür wirklich zu langsam?
    Die Datenrate für DVD-Video beträgt weniger als 1,5 MB/s.

    Das sollte doch ein WLAN unter einigermaßen guten Bedingungen schaffen?!?!
     
  8. MacNeuling2006

    MacNeuling2006 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.06.2006
    müsste ich es dann mit einem netzwerkkabel hinbekommen. Ich meine, wenn ich wenigstens den Monitor stehen lassen könnte und den Mini in die nähe bringe, dann über netzwerkkabel auf dem ibook dvd sehen?

    Heiko:rolleyes:
     
  9. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.419
    Zustimmungen:
    253
    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Über LAN sollte man auch DVDs locker sehen können.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen