Bluetooth-Problem mit dem K608i

  1. Sascha W

    Sascha W Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allesamt!

    Ich hatte hier schon gesucht, aber nirgends eine passende Antwort gefunden. Vielleicht könnt Ihr mir dabei helfen. Ich habe seit zwei Tagen das SE K608i und möchte es per BT mit meinem iMac G5 (Tiger 10.4.4)verbinden. Ich habe den DLink-BT-Stick, der auch immer gut funktionierte und ohne Probleme mit meinen T610 Verbindung aufnahm.

    Am ersten Tag mit dem neuen Handy hat auch alles gut funktioniert, konnte Bilder und Musik rauf- und runterladen, das Telefonbuch syncronisieren und so weiter. Dch ganz plötzlich funktionierte es nicht mehr. Eine Verbindung besteht auf alle Fälle, denn das Handy wird auf dem Rechner angezeigt und der Rechner auf dem SE.

    Wenn ich jetzt auf "Gerät durchsuchen gehe", dann öffnet er das kleine Browserfenster für das Handy, in dem normalerweise die Dateien und Ornder angezeigt werden, sucht kurz und sagt mir dann "Verbindung ist fehlgeschlagen oder wurde beendet." Vorher fragt mich meine Handy ganz normal, ob die Verbindung zugelassen werden soll. Dann wird in den Menüzeile oben das Bluetooth-Symbol mit einer gestrichelten Line angezeigt, wo ich nicht wirklich weiß, was das zu bedeuten hat.

    Was mache ich falsch, oder sind schon Probleme mit diesem Handy bekannt? Wäre nett, wenn da jemand eine kleine Hilfestellung geben könnte. Danke schon mal im Voraus!

    Gruss
    Sascha
     
    Sascha W, 04.02.2006
  2. paidhi

    paidhiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Leider kann ich dir zu dem Problem keine Lösung anbieten. Ich benutze auch das K608i mit iSync. Funktioniert eigentlich OK.

    Bei mir kann hin und wieder die Verbindung nicht aufgebaut werden. Dann muss ich das Handy aus-/einschalten. Danach klappts.
    Hast du evtl. am Handy im Bluetooth-Menü "Strom sparen" auf "Ein". Damit hatte ich auch mal Probleme. Bei mir war noch ein eingeschaltetes BT-Headset im Raum. Damit hat sich das Handy zuerst verbunden. Und bei eingeschaltetem "Strom sparen" wird nur 1 BT-Verbindung zugelassen.

    Die Striche beim Bluetooth-Symbol am Mac heissen, soweit ich weiss, dass mit einem Gerät eine Verbindung besteht.


    Grüsse,
    -Markus-
     
    paidhi, 04.02.2006
  3. Sascha W

    Sascha W Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Danke für Deine Antwort. Also am Stromspar-Modus liegt es auf jeden nicht. Aber Du hast mich auf die simple Idee gebracht, das Handy mal aus- und wieder einzuschalten. Und siehe da: es hat funktioniert. Vielen Dank nochmal und bis denne

    Sascha
     
    Sascha W, 04.02.2006
Die Seite wird geladen...