Benutzerdefinierte Suche

Bluetooth nicht verfügbar?

  1. b-o

    b-o Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    hi,

    ich sitz nun an meinem MBP und will das erste mal richtig bluetooth verwenden. hab vor ein par tagen den datenaustausch zwischen handy und MBP probiert und war begeistert wie einfach das doch geht. nun mach ich mich heute, eine woche später wieder daran und will mein bluetooth einschalten, da erscheint hier "bluetooth:nicht verfügbar"
    Im System Profiler finde ich aber folgendes:
    Apple Bluetooth Software-Version: 1.7.9f12
    Dienste:
    Bluetooth Dateiübertragung:
    Ordner, auf den andere Geräte zugreifen können: ~/Public
    Identifizierung erforderlich: Ja
    Zustand: Aktiviert
    Bluetooth Datenaustausch:
    Ordner für empfangene Objekte: ~/Documents
    Identifizierung erforderlich: Nein
    Andere empfangene Objekte: Nachfragen
    Empfangene PIM-Objekte: Nachfragen
    Beim Empfang von Objekten: Jede Datei einzeln bestätigen
    Zustand: Aktiviert

    hiernach müsste das ja eig. o.k. sein...

    ist meine Bluetooth-einheit defekt?
    wie kann ich das testen?

    gruß,
    bo
     
  2. blipper

    blipperMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    140
    probiere mal, mit dem handy irgendwas dem Mac zu schicken. Wenn das Handy den Mac auch nicht mehr findet, so deutet das auf einen defekt hin.
     
    blipper, 14.10.2006
  3. p-cord

    p-cordMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich würd's erst mal neustarten, dann weitersehen.
    Beim ibook hatte ich das früher ab und zu mal; evtl. ist Bluetooth einfach nur abgestürzt, z.B. nach dem Ruhezustand o.ä.

    :) p-cord.
     
    p-cord, 14.10.2006
  4. faJa

    faJaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2005
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    23
    passiert bei mir auch ab und zu. weiß nicht woran es liegt. hatte mein powerbook auch schon, allerdings viel viel schlimmer. neustarten, dann ist das modul wieder da. ziemlig nervige angelegenheit allerdings!
     
    faJa, 06.11.2006
  5. supergeheim

    supergeheimMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2006
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    5
    ich hab auch genau dieses problem... bis jetzt konnte ich noch nicht festellen, woran es liegt.

    man arbeitet... und schwupps... bt ist weg...

    manchmal funktioniert es nach einem neustart wieder... doch hin und wieder ist das bt-zeichen durchgestrichen und verweigert über tage seinen diensrt.
     
    supergeheim, 12.11.2006
  6. faJa

    faJaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2005
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    23
    also bei mir ist es reproduzierbar weg wenn das macbook pro in den deep sleep geht. nach dem aufwachen ist das bluetooth modul nicht mehr verfügbar. nach einem neustart des systems funktioniert er wieder.
     
    faJa, 13.11.2006
  7. supergeheim

    supergeheimMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2006
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    5
    jedesmal neustarten kann aber nicht die ideallösung sein. ;)
     
    supergeheim, 13.11.2006
  8. b-o

    b-o Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    joa. genauso ein ähnliches problem ist nun auch der ruhezustand.

    wenn ich mein buch zuklappe geht es oft nicht in den ruhezustand - es fährt fort wie normal irgenwie ist dann immer der bildschirmschoner drin und es ist nach 3h ruhezustand immernoch 70°C warm (temperaturproblem ist ein anderer thread) - das passiert meistens wenn das buch 2, 3 tage nicht komplett ausgeschaltet wurde - kann aber sein wie heute, dass es gleich beim erstenmal nach dem hochfahren den ruhezustand verschläft und weiter arbeitet...

    naja. ich werd nun mal nach feierabend alle mängel an meinem mbp auflisten und dann die tage mal apple anrufen und fragen was zu tun ist. das prob ist nur dass ich die nächsten 3 wochen wegen der arbeit nicht auf das teil verzichten kann...
     
  9. faJa

    faJaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2005
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    23
    sehe ich auch so, aber scheint ja nen problem zu sein was einige betrifft.
     
    faJa, 13.11.2006
  10. macsaver

    macsaverMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Lösungsmöglichkeit ohne Neustart

    Hallo Forum,

    nachdem mein MacBookPro auch ab und an nach dem Sleepmodus in der Menuleiste behauptet hat "Bluetooth nicht verfügbar" gemeldet hat, war ich auf der Suche nach einer Lösung - Neustart kann ja auf Dauer keine Lösung sein.

    So wie es sich bei mir darstellt hängt sich wohl nur die Statusanzeige auf. Nachdem ich in den Systemeinstellungen Bluetooth in der Menuleiste deaktiviert habe und wieder aktiviert habe war Bluetooth wieder verfügbar. Vielleicht hilfts ja auch jemandem anderen.

    Gruß macsaver
     
    macsaver, 14.12.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bluetooth verfügbar
  1. chenri
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    276
  2. Hax0r
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    505
  3. Lockenheld
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.311
    Lockenheld
    08.11.2011
  4. beginner1987
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    585
    beginner1987
    24.01.2011
  5. Tris91
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    462