Bluetooth Maus

worse

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.02.2008
Beiträge
25
Welche Bluetoothmäuse funktionieren am Macbook ohne extra Dongle und besitzen wenn es geht keine Dockingstation und ne zufriedenstellende Batterielebensdauer?
 

worse

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.02.2008
Beiträge
25
ne, die hab ich hier bin mit der aber nicht wirklich zufrieden.
 

worse

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.02.2008
Beiträge
25
sieht ja schonmal ganz gut aus. wie ist die so von der ergonomie? gewicht? angeehm im dauereinsatz? batterielaufzeit?
 

knallis

Mitglied
Mitglied seit
22.01.2006
Beiträge
143
Ich nutze bereits seit Jahren die Nager von Logitech. Daher bin ich sie auch gewöhnt und habe noch keine Sehnenscheidentzündung im Zeigefinger. Sie ist klein und handlich.
Praktisch finde ich, dass sich das Scrollrad nach links und rechts klicken lässt und ein Druck auf Selbiges bei mir z.B. Exposé startet.
 

MI-Fuzzy

Neues Mitglied
Mitglied seit
12.11.2007
Beiträge
10
Hab auch die Lotigech v470. Seit letzten November jeden Tag im Einsatz und Batterien mussten bisher nur 1x (mitte März) gewechselt werden. 8 meiner Kommilitonen haben die auch, alle durchweg zufrieden.

Gruß Fuzzy
 

worse

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.02.2008
Beiträge
25
die v470 hat mein interesse geweckt.
logitech hatte mich bisher auch am PC nicht unglücklich gemacht ;)

wenn ich aber meine mx500 (usb) am macbook verwende, dann verhält sich die mausgeschwindigkeit so merkwürdig, sobald die maus präzise genutzt werden muss (also einfach eine langsame bewegung). gibts dafür treiber die das beheben? von steermouse hab ich ja schon was gehört, aber ob's das behebt?
 

MI-Fuzzy

Neues Mitglied
Mitglied seit
12.11.2007
Beiträge
10
Das Problem hatte ich auch, dass sich die mx500 langsamer bewegte als die neue... Du hast hier zwei Möglichkeiten, entweder LCC (LogitechControlCenter) oder Steermouse. Beide können die Mausgeschwindigkeiten seperat steuern. Das Problem mit dem LCC ist, das die "mittlere Maustaste" verloren geht. Existiert hier einfach nicht. Steermouse ist einfach nur der Hammer finde ich, damit kannst du sogar für jedes Programm separate Tastenbefehle konfigurieren.

Gruß Fuzzy
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: worse

worse

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.02.2008
Beiträge
25
ah, jetzt hab ichs! bei steermouse den tracking speed auf 0 stellen (keine nervige bewegungsabhängige beschleunigung mehr!!) dafür muss eben die sensitivity hochgestellt werden. klasse!

da kann die v470 ja kommen. :)
 
Oben