1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bluetooth Maus und Tastatur

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von ralle_6, 21.03.2005.

  1. ralle_6

    ralle_6 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich bin neu hier und würde gerne wissen ob ich nen mini Mac auch mit ner anderen Tastatur und maus betrieben kann ausser denen von Apple selbst.
    Gerade die Maus wegen der zwei Tasten ist mir wichtig.

    Ich will mir nen Minimac kaufen!

    Wie sieht das mit Latex2e aus bei MacosX ? Weiss da jemand was von?

    Vielen Dank für euere Hilfe?

    LG

    Ralph
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.182
    Zustimmungen:
    214
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] und willkommen im Forum


    Bluetooth ist ein Stadtrat so das du alle Geräte benutzen kannst bei PC Tastaturen werden aber die sonder Tasten nicht unterstützt.

    Gruß
    Marco
     
  3. Blaubierhund

    Blaubierhund MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    jo, prinzipiell kannst du jede beliebige maus mit BT oder USB am mac anschließen. die funktionen der einzelnen tasten kann man dann mit den jeweiligen maustreibern (z.b. von logitech) oder usb-overdrive einstellen. die rechte maustaste und das scrollrad funktionieren aber auch ohne extra treiber.

    ebenso kannst du jede tastatur ohne extra treiber am mac betreiben, sofern diese nen usb-anschluss oder BT schnittstelle hat. allerdings ist das tastenlayout anders als bei windows, d.h. einige tasten sind anders belegt. z.b. das @ zeichen oder die eckigen klammern. auch alt, crtl und die apfeltaste sind anders angeordnet. 'alt gr' gibt es gar nicht...
     
  4. KingCAZAL

    KingCAZAL MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    1
    MacMini

    hallo ralle_6,

    das genau ist ja das konzept des MacMini!

    1. Windows PC abklemmen
    2. Windows PC in die Tonne
    3. MacMini an vorhandene Peripherie anklemmen
    4. Spaß haben :)


    LG
    KingCAZAL
     
  5. Serial_tk

    Serial_tk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ausnahmsweise hat keiner auf die suche verwiesen! :D
    Da du dich ja anscheinend für die bluetooth lösung entschieden hast, möcht ich dir noch kurz was mitgeben:

    Wenn du noch andere usb oder firewire geräte ständig benutzt, und es mehr als 2 sind......denk an nen Hub! Mir isses noch rechtzeitig eingefallen das ich da wohl ein 2 ports zu wenig hätte! :D
     
  6. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.182
    Zustimmungen:
    214
    Ich wusste doch ich habe etwas vergessen :D
     
  7. ralle_6

    ralle_6 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke

    So ihr Lieben,

    erstmal vielen Dank.

    Mein Intention mit dem Mini ist die. Da ich das ding nur für privaten Kram gebrauche, und ihc bei meinem derzeitige Platz mit dem thinkpad bald übelkeitsanfälle bekomme. Netzteile etc. Will ich nicht wieder Kabel haben.

    also BT Maus und Tatatus., ne USB Hub für die 150Gb externe Platte.

    Wisst ihr noch nen Laden im Netz wo man die 1gb relativ günstiger bekommt?

    Liebe GRüsse

    Ralph