1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bluetooth Maus & Tastatur Batterie!

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von Borahm, 23.03.2005.

  1. Borahm

    Borahm Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich hab eine nagelneue Bluetooth Tastatur & Maus. Ich verfolge immer meinen Batteriezustand der jeweiligen Geräte und erst nach ein paar Wochen ist ein Strich von der Tastatur weg. Ich hab mich aber neulich gefragt, veschwendet die Tastatur und die Maus immer noch Batterien, wenn ich sie NICHT benutze? Bzw. Wenn der Mac aus ist?

    Also sendet die Tastatur und die Maus immer noch ein "Signal", obwohl der Mac aus ist? Also würden diese Geräte ja noch Batterien verschwenden, oder? Weil wenn die Batterien weiter verschwendet werden, obwohl ich den Mac aus habe, dann stelle ich sie lieber richtig aus und verschiebe jeweils lieber einmal die Tastatur & die Maus!!!

    Kennt sich da jemand aus? :)

    Danke
    borahm
     
  2. QuickSilverEX

    QuickSilverEX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    25
    welche Bluetooth Tastatur und Maus hast du denn? Die original Apple?
     
  3. WoSoft

    WoSoft MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Die BT-Geräte sind fast immer im Ruhezustand und wachen erst auf, wenn man sie benutzt.
     
  4. Borahm

    Borahm Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    @QuicksilverEX Ja, die originalen von Apple.


    @WoSoft Ja, aber Ruhezustand bedeutet ja nicht, dass der Strom abgeschaltet wurde, wie beim Imac! Denn da "leuchtet" z.B. das eine Ding da rechts unten noch...ist sicherlich nicht "viel", aber die BT-Geräte senden doch sicherlich noch ein "Signal", wenn sie sich nicht bewegen,oder? Weil sonst würde der Imac ja die Tastatur nicht mehr erkennen, beim laufenden betrieb wenn ich die maus lange zeit nicht mehr bewege...
     
  5. v-X

    v-X

    ich schalte meine immer aus, wenn ich den Tag über nicht da bin, eigentlich sendet die maus nicht mehr, sie wird deaktiviert, wie das bei der tastatur ist weiß ich nicht, mir ist aber aufgefallen, dass die batterien der tastatur schneller verbraucht sind(sind auch schwächer)
     
  6. Borahm

    Borahm Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    ja, wenn ich sie ganz ausschalte...das ist mir ja schon klar, dass sie dann nichts mehr "Senden" kann oder sowas. Dann ist sie halt richtig aus!! Aber ist sie auch "richtig" aus, wenn ich diese Knöpfe nicht betätige?
     
  7. v-X

    v-X

    die maus ja, die tastatur vielleicht, man sieht eben net ob sie was sendet (auch bei der maus sieht man nur, dass der optische sensor ausgeht)