Bluetooth Mäuse und Tastaturen

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von hanfkönig, 19.08.2004.

  1. hanfkönig

    hanfkönig Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.02.2003
    hi,

    laut Logitech sind die Bluetooth Mäuse und Tastaturen nicht Mac-kompatibel. Jedoch hat mein Mac schon Bluetooth eingebaut, und ich bin nicht auf die Station von Logitech angewiesen. Ist es daher nicht möglich die Maus und Tastatur über den internen Bluetooth-adapter zu betreiben?

    Gruss
     
  2. psykodady

    psykodady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.02.2004
    Es ist problemlos machbar!! Ich habe die Logitech MX900 und betreibe sie über das eingebaute Bluetooth des PB!!
    Dann müsste die Tastatur ebenfalls laufen!
     
  3. neo24

    neo24 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.10.2003
  4. minbo

    minbo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.05.2003
    und hoch damit, damit die Petition sichtbar bleibt ;)

    minbo
     
  5. weinford

    weinford MacUser Mitglied

    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.01.2004
    hab auch schon unterschrieben... aber gestern den non-BT cordless desktop gekauft. der geht hervorragend mit MacOSX, im Gegensatz zum BT-Dings, wo keine extra Tasten gehen. Für mich war hauptsache kabellos, damit meine Tochter sich nicht wieder würgt...
     
  6. minbo

    minbo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.05.2003
    Ja, aber ich will da nicht im PB son nen Funksdings zusätzlich stecken haben. Sieht blöd aus neben dem Monitor-, USB-, Firewire-, Netzwerk-, Stromkabel. :D

    minbo
     
  7. weinford

    weinford MacUser Mitglied

    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.01.2004
    Ich hab hier eh nen USB Hub rumliegen, da war vorher Drucker, Maus und Tastatur dran, nu is da halt Drucker und Funkmodul dran. Das BT-Modul vom Logi-BT-Desktop hätte hier auch rumgestanden, für meinen PC, insofern hätte ich da nix gespart. Wäre höchstens interessant gewesen, wie zwei Systeme reagieren, die gleichzeitig von _einer_ Maus bedient werden =)
     
  8. minbo

    minbo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.05.2003
    das geht nicht, da BT Geräte nen speziellen Code efordern, somit arbeiten immer nur 2 Geräte zusammen. Ansonsten könntest Du ja ein Keyboard ein zwei Rechnern anschliessen und mal eben ein wenig spionieren.

    minbo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen