Bluetooth im G5 nachrüstbar?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von DieTa, 29.07.2004.

  1. DieTa

    DieTa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.296
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    17.09.2003
    Servus,

    ich würde gerne in meinen zukünftigen (gebrauchten) Single 1.8er G5 Bluetooth nachrüsten. Ist das irgendwie möglich? Vielleicht eine kleine Karte á la AirPort Extreme-Karte? Möchte nicht unbedingt an dem Prachtstück so einen Bluetooth-Pinöppel angestöpselt haben...

    Ciao
    Dennis
     
  2. DieTa

    DieTa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.296
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    17.09.2003
    Hmm... habe gerade in den "Setup-Guide" auf Apple.com nachgesehen...

    Na prima :(
     
  3. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    11.01.2003
    das wirst es so oder so, mit dem apple internet blauzahlmodul steht im hinteren teil eine ca. 4 cm langer "antenne" ab ;)
     
  4. DieTa

    DieTa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.296
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    17.09.2003
    Hmm... das is natürlich ein Argument für so'n USB-Stick...

    Naja.. was anderes bleibt mir eh nicht übrig :-/
     
  5. Korgan74

    Korgan74 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    28.02.2004
    Der G5 hat ja USB-Anschlüsse auf der Rückseite. Da sollte das Blauzahl-Teil doch eh nicht zu sehen sein. :confused:
     
  6. ApfelRalf

    ApfelRalf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Ist doch nicht sooo schlimm :)

    Ich habe mir den kleinen "Pinöckel" von DLINK gekauft und hinten am Monitor eingestöpselt. Funktioniert wunderbar und dadurch, dass der Monitor mit seinem (wunderschönen) Rücken sowieso an der Wand steht ist er auch "unsichtbar".

    Gruß vom

    McGyver
     
  7. Horror

    Horror MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    03.02.2003
    Genau. Besitzer eines Cinema Displays oder eines Formac Displays (allgemein: welche mit USB-Anschlüssen an der Rückseite) können den prima daran stöpseln. Ausserdem haben doch die Apple-Tastaturen USB-Hubs. Kannst den also auch daran klemmen, sofern nicht schon belegt.

    Horror
     
  8. DieTa

    DieTa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.296
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    17.09.2003
    Naja.. nur habe ich ein Samsung SyncMaster 192v mit ohne USB-Anschlüssen. Als Tastatur sollte in ein paar Tagen das Icekey-Keyboard von MacAlly eintreffen. Da ich hier vom PC noch einen USB1.1-Hub übrige habe, werde ich diese wohl geschickt hintem dem Monitor positionieren und gut is :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen