bluetooth funktioniert nicht mehr

  1. letsdoit

    letsdoit Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    16
    hallo forum!

    heute wende ich mich mit einem ganz eigenartigen problem an euch. irgendetwas stimmt mit meinen bluetooth einstellungen nicht.

    ich habe einen gericom (ja ich weiss, aber den hatte ich schon von pc-zeiten her [​IMG]) bluetooth-stick der bis jetzt immer perfekt funktioniert hat. jetzt wollte ich mein t610 neu mit dem computer paaren (hab ein austauschhandy bekommen) und habe deshalb das alte t610 aus den favoriten gelöscht.

    doch jetzt kann ich kein gerät mehr mit dem iBook per bluetooth paaren. sobald ich im bluetooth-assistenten auf gerät suchen gehe, bekomme ich folgendes bild

    [​IMG]

    es steht aber nirgends, was für ein fehler aufgetreten ist. in den systemeinstellungen unter bluetooth bekomme ich folgendes bild:

    [​IMG]

    ihr seht, alle einstellungen sind auf geisterschrift, das bedeutet dass ich nichts verändern kann. interessanterweise findet er ja auch keinen gerätenamen, obwohl bei sharing alles richtig eingestellt ist (wurde ja auch nicht verstellt).

    hat irgendjemand eine ahnung an was das liegen könnte? ach ja, ich verwende OS X.2.6 mit allen updates (also auch dem bluetooth update). und vor dem löschen des alten gerätes aus den favoriten hat ja auch alles funktioniert.

    bitte um eure hilfe. danke
     
    letsdoit, 05.08.2003
  2. GeistXY

    GeistXYMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    23
    Verabschiedet ?

    Hallo letsdoit,

    ich kenne Deinen Stick nicht, aber bei meinem BleutoothStick ist eine Kontrollleuchte. Ist Grün wer er Strom hat, blinkt langsam rot/grün wenn der Treibver auf dem Rechner erkannt und geladen hat. Und blinkt schnell rot/grün, wenn er arbeitet.
    Kann es sein, das sich das Ding verabschiedet hat, oder das er einfach mal im laufenden System rausgezogen und dann wieder reingestöpselt werden sollte.
    Das hilft bei mir, wenn er sich wirklcih mal abmeldet hat, was aber ganz sellten vorkommt.

    Gruß

    XY
     
    GeistXY, 05.08.2003
  3. letsdoit

    letsdoit Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    16
    mein stick hat nur eine blaue LED die langsam blinkt wenn sie bereit ist und schnell bei datenübertragung.

    bei mir blinkt sie dauernd langsam, das bedeutet der stick wäre soweit OK und bekommt auch genug strom. alles so wie vor einigen tagen, als ich das teil das letzte mal benutzt habe.

    aber trotzdem mal danke. vielleicht kann noch jemand helfen?
     
    letsdoit, 05.08.2003
  4. letsdoit

    letsdoit Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    16
    da mir leider noch immer niemand helfen konnte, hole ich den thread noch mal hoch!

    tut mir leid, aber eine lösung wäre echt wichtig.
     
    letsdoit, 10.08.2003
  5. GigoloArt

    GigoloArtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Elementare Frage: Du hast BT auf deinem Tel aktiviert? Du hast es nicht erwähnt, da dachte ich, ich frag mal nach..
     
    GigoloArt, 10.08.2003
  6. letsdoit

    letsdoit Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    16
    ja, selbstverständlich habe ich bluetooth am telefon aktiviert. dort funktioniert auch alles (verbindung mit BT-freisprecheinrichtung und anderen handies funktioniert ohne probleme)

    der fehler liegt am mac, denn ich kann dort ja auch keine einstellungen vornehmen. den stick habe ich jetzt mal bei einem kollegen an der dose probiert, und dort funktioniert alles. also muss auch der heil sein.

    wo könnte das problem liegen. vor allem irritiert mich, dass er bei der suche von anfang an sagt, dass ein fehler vorliegt und er bei gerätenamen sagt, dass keiner verfügbar wäre (siehe screenshots).

    früher hat's doch funktioniert :-(
     
    letsdoit, 11.08.2003
  7. GeistXY

    GeistXYMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    23
    Bluetooth

    Hallo letsdoit,

    das ist ja alles sehr merkwürdig. Kann Dir jetzt leider nicht mehr speziel helfen. Hast Du mal dir Rechte auf Deinem Rechner reparieren lassen, von der System CD aus ? Und vieleicht auch gleich mal mit Cocktail die Cron Scrips bearbeitet ?
    Ich weiß das ist jetzt sehr Global, aber vieleicht hilft das noch wenn sich durch irgendwas die Rechte verschoben haben in dem Berecih und sich ein File Schreibgeschützt hat der sich aber verändern lassen sollte. Nur mal ein Tip im Dunkeln

    Gruß

    XY
     
    GeistXY, 11.08.2003
  8. macnek

    macnekMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2003
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    es gibt zwei prefs im lib. versuche bitte mal diese zu loeschen und danach den bluetooth asist. neu zu starten. zuvor noch ab und neu anmelden.
    ausser du hast das auch schon probiert, dann faellt mir momentan nicht mehr dazu ein.
    werde aber nochmal drueber gruebeln!
     
    macnek, 11.08.2003
  9. letsdoit

    letsdoit Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    16
    hab alles gemacht und trotzdem funktioniert das ganze nicht!

    ich habe auf der externen platte noch einen clon von meinem "alten" OSX (vor der neuinstallation).

    wenn ich mit diesem starte, dann funktioniert alles, aber mit dem "neuen" leider nicht mehr.

    kann man irgendwie, alles was mit bluetooth zu tun hat, von der alten auf die neue installation bringen?
     
    letsdoit, 11.08.2003
  10. macnek

    macnekMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2003
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ja kann man.

    du kannst aber auch von der OS X cd mit pacifist nur das bluetooth paket neu installieren. ist vielleicht besser, als von der anderen platte hineinzuziehen. kannst es aber auch probieren.

    defekter Link entfernt

    nur ob es dann funktioniert, das weis ich nicht.

    ist das bluetooth symbol in der oberen leiste, im finder - aktiv?
     
    macnek, 11.08.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - bluetooth funktioniert
  1. Cie
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    321
  2. aguenther
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    296
    aguenther
    23.02.2014
  3. bat2111
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    353
    bat2111
    21.02.2014
  4. georgelucas
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    696
    georgelucas
    13.03.2009
  5. timfisch
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    668
    timfisch
    30.03.2008