Bluetooth für Nano

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von MacFury, 02.05.2006.

  1. MacFury

    MacFury Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    15.03.2005
  2. Mycroft

    Mycroft MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.03.2005
    so was suche ich schon lange aber gibts das auch für den normalen iPod ?
     
  3. img31

    img31 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    hm... solange das nicht intern ist finde ich das ganze etwas sinnlos... ein kabelloser iPod, der sich wenn man in die Nähe seines Rechners kommt synchronisiert wär mal was... Aber das kommt noch.. :)
     
  4. Vincent007

    Vincent007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    02.07.2005
    wir bewegen uns in die richtige Richtung, das is echt cool, wenn du nur an deinen pc gehst und dann automatisch aktualisiert wird, das hab ich bei meinem PocketPc schon so gemacht, war echt chillig und ich hatte immer die aktuellsten sachen drauf.
    richtig so apple, weiter dahin entwickeln, wobei wlan sinnvoller wäre, da es höhere übertragungsraten aufweisst
     
  5. HeldDerWelt

    HeldDerWelt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    01.05.2006
    GEHEIM - von Regierung vertuscht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2006
  6. philippvh

    philippvh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    20.06.2005
    Ich denke mal, dass zur Synchronisierung Wireless USB am sinnvollsten wäre. Soll bei ca. 3m Entfernung bis zu 480MBit/Sekunde bieten.
    Aber den Sinn für WLan im iPod sehe ich nicht ganz.
     
  7. Angel

    Angel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.204
    Zustimmungen:
    236
    Mitglied seit:
    30.06.2003
    @philipp: Wifi wäre gut zur Synchronisation geeignet und man könnte unterwegs im iTMS einkaufen gehen oder gemeinsam mit Freunden kabellos in der Sammlung des jeweils anderen stöbern. So plant das zumindest Microsoft (natürlich mit Urge).
     
  8. symfony

    symfony MacUser Mitglied

    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    25.05.2006
    WiFi fände ich auch für iNet-Radio ganz passabel.. Bislang muss ich dafür immer mein iBook bemühen, welches dann für Musik einfach nur unterfordert ist ;).. Ausserdem besitzt, fast jeder gut Ausgestattete Haushalt einen WiFi-Router. Bluetooth sollten Sie sich trotzdem nicht sparen, sondern beides kombinieren..
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bluetooth für Nano
  1. Musicdiver
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    445
  2. mj
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    3.823
  3. exolon
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    905
  4. dimsi
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    548
  5. mpinky
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    763

Diese Seite empfehlen