Bluetooth Datenaustausch

  1. Citaro

    Citaro Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Problem ist folgendes:
    Ab und zu benutze ich den Bluetooth Datenaustausch zwischen Handy und meinem Intel Mac mini. Irgendwann aber hab ich mal den Vorgang abgebrochen und die Verbindung getrennt. Anscheinend hat ihm das nicht wirklich gefallen und jetzt fragt er mich bei jedem Neustart, ob und welche Datei ich denn gerne per Bluetooth versenden möchte. Hab dann auch mal eine versandt nur damit er Ruhe gibt, aber OS X stellt die Anfrage wirklich bei jedem Start. Es nervt langsam jedes mal Abbrechen klicken zu müssen.
    Kann mir hier vielleicht jemand helfen? Vielen Dank im voraus.
    MfG
     
    Citaro, 01.03.2007
    #1
  2. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    schaue in den systemeinstellungen/benutzer/startobjekte nach, ob dort vielleicht das bt-programm hängt, und bei jedem reboot geladen wird.
     
    Mister_Ed, 01.03.2007
    #2
  3. Citaro

    Citaro Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke fü die schnelle und freundliche Hilfe. Das hat mein Problem gelöst. Ich bin einfach nur unerfahren mit macintosh.
     
    Citaro, 02.03.2007
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bluetooth Datenaustausch
  1. mj
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    123
  2. rz70
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    577
    Ciccio
    22.03.2017
  3. iDaviid
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    453
    iDaviid
    20.03.2017
  4. Broeseli
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    464
    Broeseli
    15.12.2007
  5. Emp
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    564