Bluetooth BT Tastatur und Maus

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von McMerlin, 17.12.2006.

  1. McMerlin

    McMerlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2006
    Hallo Zusammen,
    kennt jemand einen Weg, unter Windows (BootCamp) trotz Manual trotzdem die BT Tastatur und BT MightMouse zum laufen zu bekommen.

    Habe in Win die Geräte (Tastatur) suchen lassen, wird auch gefunden, doch beim Einbinden sagt er, "Neue Hardware gefunden.." es ist ein Fehler aufgetreten.

    (Hab' keine Lust für Win meine alte Tastatur und Maus rauszukramen - zumal die an einer anderen Kiste hängt)

    Jemand ne Idee?

    Viele Grüsse
    McMerlin
     
  2. McMerlin

    McMerlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2006
    ...hat sich erledigt, die Sache funktioniert !

    Tastatur, Maus via BT inkl. Scrollball
     
  3. McMerlin

    McMerlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2006
    Sorry :( ,
    muss ich wohl nochmal zurück nehmen...

    Die Sache funktioniert nur eigentlicch...
    Nach jedem Neustart (booten) wird die Tastatur nicht mehr gefunden.
    Dann wieder USB-Variante einstecken und mit der BT neu synchronisieren,
    dann geht es wieder...

    Das kann aber kein Dauerzustand sein, jedesmal zunächst eine USB Tastatur anzustöpseln um die BT bekannt zu geben?

    Seltsamer Weise, erkennt er nach ein paar Sekunde die BT Maus - da muss ich das nicht machen.... Warum?

    Ist halt blöd NUR mit der Maus zu arbeiten und einloggen geht erst gar nicht ohne Tasten...

    Also nochmal nach Hilfe gesuch... !

    VG
    McMerlin
     
  4. McMerlin

    McMerlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2006
    eins vielleicht noch... inzwischen bin ich soweit, dass ich nach dem Hochfahren von XP die Tastatur einmal aus- und wieder einschalten muss.

    Dann wird sie sauber erkannt und arbeitet einwandfrei.

    Damit kann man zwar leben, aber seltsam ist es trotzdem
     
  5. Yaap

    Yaap MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2004
    Exakt das gleiche Problem habe ich auch, sobald ich neustarte, wird meine apple wireless keyboard nicht mehr erkannt. Ich muss die Tastatur immer neu pairen.

    Unter den Bluetootheinstellungen steht der Hinweis, dass die Verbindung zwar hergestellt ist, aber kein Hauptschlüssel existiert.
    Den Hauptschlüssel habe ich aber beim einrichten der Tastatur angegeben?!
     
  6. marti

    marti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.101
    Zustimmungen:
    200
    MacUser seit:
    27.03.2004
    Hi
    habe genau das gleiche Problem und die selbe Lösung. Zwar etwas umständlich, da ich aber Windows nur noch zum Spielen brauche für mich ok.

    Gruss
    Marti
     
  7. Chri.de

    Chri.de MacUser Mitglied

    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    29
    MacUser seit:
    18.12.2006
    Trägt zwar nichts zur Lösung dieses Problems bei, aber's passt:

    Man sieht doch mal wieder zu 100% weshalb man Mac OS hat :)
    Da funktionierts einfach!!!
     
  8. modi4711

    modi4711 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    20.07.2005
    Im README zu BootCamp steht ja auch drin das nur USB-Maus und
    USB-Tastatur unterstützt werden.

    Da ich XP auch nur zum Zocken boote, stellt sich mich hier
    die Frage welche Tastatur ist schneller ? BT oder USB ???
     
  9. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.999
    Zustimmungen:
    352
    MacUser seit:
    22.04.2005
    Wie bitte? ;)

    Es gibt meines Wissens keine "schnellere" Tastatur. :cool:
     
  10. Doch, die tiefgekühlte Variante mit Supraleiter ist eindeutig schneller! ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen