Benutzerdefinierte Suche

Bluescreen mit Final Cut

  1. Juuro

    Juuro Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    2
    Ich wollte grade mal den Bluescreen-Effekt in Final Cut testen. Allerdings war das höchstens semierfolgreich. Mein Bluescreen sieht zur Zeit so aus:

    [​IMG]

    Ich weiß, ein klein wenig unprofessionell, aber viel besser geht leider grad nicht. :)
    Mein (bestes) Ergebnis schaute so aus:

    [​IMG]

    Mein Arm verschwindet mir da etwas zu sehr...
    Die Einstellungen sind folgende:

    [​IMG]

    Wie geht ihr vor um die optimale Einstellung für Bluescreen-Aufnahmen zu finden. Denn das ist ja bei jedem Bluescreen, jedem Studio und jeder Szene wieder anders!

    Schonmal vielen Dank, Juuro!
     
    Juuro, 17.08.2006
  2. Markus87

    Markus87MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    Bau Dir lieber eine 3x3 Meter große Box aus Holz. Danach malst Du diese Blau an und installierst noch ein paar Strahler. So schnell hast Du eine professionelle BlueBox. ;) :D
     
    Markus87, 17.08.2006
  3. Juuro

    Juuro Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    2
    Hmm... funktioniert das? :rolleyes:
     
    Juuro, 17.08.2006
  4. eppic

    eppicMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.10.2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    na auf jedenfall besser, als n tuch irgendwo hin zu hängen;)
     
    eppic, 17.08.2006
  5. apfelbeißer

    apfelbeißerunregistriert

    Mitglied seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    wenn du das öfter machen willst würde ich dir einen grünen stoff (der möglichst wenig knittert) raten. ich hab meinen in der karstadt-stoffabteilung gekauft. das ding ist perfekt und man kann echt super keyen.

    zu deinem problem: versuch mal ein bischen mit licht zu spielen damit die farbe ein bischen kräftiger ist.

    mfg
     
    apfelbeißer, 17.08.2006
  6. Margh

    MarghMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Hast du das FCS oder nur FCP?

    Wenn ja, versuch auch mal die Keyer in Motion. Die sind teilweise besser als in FCP. Noch besser sind der Primatte Keyer und Keylight. Beide in Shake enthalten. Man kann sich eine 30 Tage Testversion laden und bekommt eine Test-Serial (http://www.apple.com/shake/trial/). Die Version kann zwar nicht abspeichern, aber man kann rausrendern.

    Unabhängig davon gelten natürlich die obigen Tipps bzgl. des Hintergrundes. Vor allem würde ich mal zu folgendem greifen: Bügeleisen! Und das Laken straffen!
     
    Margh, 17.08.2006
  7. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Mit was für Kameras dreht Ihr denn? MiniDV? Dann solltet Ihr auch grünen Hinmtergrund wegen dem Farbsampling nehmen soweit ich mich erinnern kann...

    2nd
     
  8. apfelbeißer

    apfelbeißerunregistriert

    Mitglied seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    in "after effects"(gibt es auch als 30-tage-trial) sind auch sehr gute vorinstallierte keyer dabei( auch "keylight").
    nur wichtig ist das man auch erstmal gutes key-material hat.
    sollte gut beleuchtet sein einen guten farbschlüssel haben, möglicht nicht reflektieren und keine falten haben.

    mfg
     
    apfelbeißer, 17.08.2006
  9. Margh

    MarghMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Stimmt, damit geht es eh besser. Und wenn ich nochmal an die Shake-Trial anknüpfen darf: Das Makro hier ermöglicht den Rand beim Keyen besser zu smoothen, indem die Y und U Kanäle irgendwie vertauscht/vermischt werden. Gerade bei Formaten mit geringerer Farbauflösung sehr hilfreich:

    http://www.highend3d.com/shake/downloads/macros/keying/4071.html

    Ein weiterer guter Keyer der ebenfalls sehr gute Ergebnisse bringt:
    DVGarage, Plug In für Motion
     
    Margh, 17.08.2006
  10. apfelbeißer

    apfelbeißerunregistriert

    Mitglied seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    hab dir noch mal was rausgesucht

    hier(leider eine sehr lahme seite)

    und hier
     
    apfelbeißer, 17.08.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bluescreen Final Cut
  1. Stardust74
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    860
    Stardust74
    18.05.2010
  2. Karate
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    323
  3. Andi92
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    2.198
  4. Scribble
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    3.868
  5. Flori Moldan

    Final Cut+Bluescreen

    Flori Moldan, 20.03.2005, im Forum: Video
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    565
    Flori Moldan
    21.03.2005