Blue Ray oder HD DVD

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von titeuf, 16.07.2006.

  1. titeuf

    titeuf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    20.12.2004
    Was denkt ihr wird sich durchsetzen: Blue Ray oder HD DVD? Wieso?
    Ich denke jetzt mal wenn Apple in den neuen Mac Pros Blue Ray als erste Computerfirma einbauen würde hätte doch Blue Ray doch schon mal eine gute Chance, da dann doch einige Blue Ray Laufwerke verkauft würden... Zudem ist das ja auch im interesse von Apple.
     
  2. weltenbummler

    weltenbummler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.050
    Zustimmungen:
    3.036
    Mitglied seit:
    01.08.2004
    So wie die PS3? Und was spricht Deiner Meinung nach gegen HD DVD?
     
  3. -jez-

    -jez- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Das was man am ehesten kopieren und brennen kann wird sich durchsetzen.
     
  4. titeuf

    titeuf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    20.12.2004
    Sorry was wie die PS3? Wird die mit Blue Ray gehen?
    Ich muss ehrlich sagen, dass ich nicht genau weis was für und gegen HD DVD spricht.
     
  5. titeuf

    titeuf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    20.12.2004
    Habe jetzt kurz nachgeschaut: http://de.wikipedia.org/wiki/Blue_Ray_Disc

    Also vieles spricht für Blue Ray, da sind ja alle in dieser Blue Ray Group: HP, Dell, Apple, Sony, Philips, Pioneer, Sharp, Samsung.....
     
  6. pk2061

    pk2061 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Die PS3 soll mit einem BlueRayDisk-Laufwerk ausgestattet werden.

    Meine Meinung: Die BD ist für Daten-Anwendungen wesentlich besser geeignet als die HD-DVD. - Vor allem wegen solchen schönen Sachen wie Packet Writing usw. ausserdem soll es direkt zum BD Start auch Brenner geben.
    Während das bei der HD-DVD noch nicht in Sicht ist.
    Dafür ist die HD-DVD billiger: Die Presswerke können einfacher von DVD & HD-DVD wechseln. Ausserdem laufen auch weiterhin alle DVDs & Cds in einem HD-DVD-Laufwerk, während BD-Laufwerke im Moment immer auf 2 Linsen angewiesen sind.

    Letztenendes könnte ich mir vorstellen, dass die Filmindustrie eher auf HD-DVD geht, während die Daten-Leute eher auf BD gehen!
    In der aktuellen cT steht zur BD auch ein interessanter Artikel! Kann ich nur empfehlen!
     
  7. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.952
    Zustimmungen:
    1.131
    Mitglied seit:
    29.03.2006
    es wird sich das durchsetzen, wofür es am meisten Pornos gibt. Sagt zwar keiner, ist aber so. Wie bei VHS damals.
     
  8. titeuf

    titeuf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    20.12.2004
    War das bei VHS wirklich so?
     
  9. Hellcat

    Hellcat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    84
    Mitglied seit:
    19.01.2005

    Klingt ziemlich logisch! :D
     
  10. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.952
    Zustimmungen:
    1.131
    Mitglied seit:
    29.03.2006
    ja, obwohl die anderen beiden Systeme technisch besser waren.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen