Blu-Ray-Player gesucht

HolgerD

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.03.2006
Beiträge
192
Tach zusammen.
Bin auf der Suche nach einem Blu-Ray-Player für das heimische Kinoerlebnis.
Welchen könnt ihr empfehlen?

Gruss

HolgerD
 

devrandom

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.12.2009
Beiträge
2.690
Spezielle Anforderungen?

Preisklasse?

Da hast du dich sicher schon informiert?
 

HolgerD

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.03.2006
Beiträge
192
Preisklasse bis 200 Euro. Sollte natürlich Blu-Ray top abspielen, geringe Geräusche liefern, schneller Zugriff auf die Medien wäre auch nicht schlecht. Soll per HDMI über AV-Receiver an den TV (46" Samsung) laufen.

Danke schon mal für den Link.

Gruss

HolgerD
 

Magicforce

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.02.2006
Beiträge
1.447
Wenns nur zum BluRay guggen ist ->Panasonic oder Samsung oder Philips oder LG oder Pioneer oder... jeder hat so seine eigenen Vorlieben und Erfahrungen, es kommt auch immer auf die Preisklasse an... :)
 

Spratz

Mitglied
Mitglied seit
31.10.2007
Beiträge
859
Wenn du ab und zu auch mal zocken willst und sehr schnelle Zugriffe auf die Menus haben willst ->PS3
Und nicht vergessen deine Kreditkartendaten anzugeben :D

Hab selber die PS3 als Blurayplayer, würde mich heute aber für ein anderes Gerät (mit Netzwerkanschluss) entscheiden. Gibt einfach ein paar Kleinigkeiten, die mich an der PS3 als Blurayplayer stören, wie z.b. dass sich die PS3 beim unterbrechen eines Films nicht merkt wo man war, beim nächsten Start des Films muss man sich durch alle Trailer, Menüs und Szenen zurück zur Stelle wo man aufgehört hat vorarbeiten. Nervt mich ziemlich.
 

asterixxER

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.10.2009
Beiträge
1.385
Und nicht vergessen deine Kreditkartendaten anzugeben :D

Hab selber die PS3 als Blurayplayer, würde mich heute aber für ein anderes Gerät (mit Netzwerkanschluss) entscheiden. Gibt einfach ein paar Kleinigkeiten, die mich an der PS3 als Blurayplayer stören, wie z.b. dass sich die PS3 beim unterbrechen eines Films nicht merkt wo man war, beim nächsten Start des Films muss man sich durch alle Trailer, Menüs und Szenen zurück zur Stelle wo man aufgehört hat vorarbeiten. Nervt mich ziemlich.
Naja du kannst ja auch mit ner Gutscheinkarte arbeiten, ohne Kreditkarte.

Komisch, bei mir funktioniert das ohne Probleme:
BluRay rein, dann gibts nen kurzen Zugriff auf die Festplatte und dann spielt er die Bluray genau da ab wo ich vorrher aufgehoert habe. Vielleicht muss man da noch ne Einstellung setzten?
 

Spratz

Mitglied
Mitglied seit
31.10.2007
Beiträge
859
Naja du kannst ja auch mit ner Gutscheinkarte arbeiten, ohne Kreditkarte.

Komisch, bei mir funktioniert das ohne Probleme:
BluRay rein, dann gibts nen kurzen Zugriff auf die Festplatte und dann spielt er die Bluray genau da ab wo ich vorrher aufgehoert habe. Vielleicht muss man da noch ne Einstellung setzten?
Hm komisch, bin die Einstellungen eigentlich komplett durchgegangen. Aber ich werd nochmal nachschauen. Nimmst du die Disc direkt raus oder schaltest du die PS3 direkt aus, oder drückst du vorher auf Stopp? Das mache ich nämlich. Vielleicht liegt es daran?
 

asterixxER

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.10.2009
Beiträge
1.385
Nimmst du die Disc direkt raus oder schaltest du die PS3 direkt aus, oder drückst du vorher auf Stopp? Das mache ich nämlich. Vielleicht liegt es daran?
Ich drueck auf der BluRay Fernbedienung auf Stop und dann auf eject. Vielleicht klappt das nur mit der Fernbedienung? *amkopfkratz*
 

Spratz

Mitglied
Mitglied seit
31.10.2007
Beiträge
859
Ich drueck auf der BluRay Fernbedienung auf Stop und dann auf eject. Vielleicht klappt das nur mit der Fernbedienung? *amkopfkratz*
Die Fernbedienung habe ich auch. Und da wo es mich am meisten nervt ist halt, wenn ich ohne hinzugucken, auf Pause drücken will, aus Versehen Stop erwische, im Dashboard lande und beim wieder Starten des Films alles von vorne los geht. Hast du die Slim oder die große? Bei mir ist es nämlich die Slim.

@TE: Kann dir in deinem Fall auch nur zu einem Samsung Player raten. Am Besten kein 99 Euro Ding, die sind von den Features zwar auch ordentlich, aber oft beim Zugriff auf die Disc recht laut und haben ab und an kleinere Macken. Aber prinzipiell sind die Geräte echt gut zu gebrauchen und das Zusammenspiel mit dem Fernseher klappt halt super (siehe nur eine Fernbedienung).
 

Magicforce

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.02.2006
Beiträge
1.447
Dann am Besten auch ein Player von Samsung. Mit AnyNet brauchst Du auch nur eine Fernbedienung.
mit einer Harmony auch...;)

schön übrigens auch das http://itunes.apple.com/de/app/tv-remote/id359580639?mt=8 handlicher als die originale ( je nach Gerät )
und dann würde sich tatsächlich auch ein Samsung Player gut machen.

gibt es übrigens auch für Android
hier mal zum ansehen
http://www.youtube.com/watch?v=kHbBuKBpld8
am besten 2 Min. vorspulen...
 

Plastik

Mitglied
Mitglied seit
24.01.2005
Beiträge
588
panasonic dmp-bd65eg. leise. schnell. keine probleme. 128 euro.

im übrigen sind die panasonic viera tv's auch sehr empfehlenswert. egal, welche flats in diversen märkten rumstanden. der panasonic hatte immer das ausgewogenste bild von allen.
 

Magicforce

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.02.2006
Beiträge
1.447
ja Skoda hat auch schöne Sportwagen...aber das war glaube ich nicht die Frage ! :rolleyes:
 

Plastik

Mitglied
Mitglied seit
24.01.2005
Beiträge
588
ja ja....bla bla...

genau das war die frage. typisch macuser. alles niedermachen, weils dem herrn nicht gefällt. ausserdem bin ich nicht die link-mutti. dein beitrag hilft dem te auch nicht weiter. spar es dir einfach.
 

HolgerD

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.03.2006
Beiträge
192
Ach Freunde des angebissenen Apfels. In der Ruhe liegt die Kraft. ;-)

Hier noch ein paar Infos:

PS 3 kommt nicht in Frage, da ich nicht (mehr) zocke. Bin wohl jetzt zu alt dafür.:cool:
Als Fernbedienung soll unsere die Harmony One zum Einsatz kommen.
Das Gerät sollte einigermassen "Zukuntssicher" sein. Einsatz von USB-Stick oder externe Festplatte wäre wünschenswert.

Gruss

HolgerD
 

kravinkel

Mitglied
Mitglied seit
13.02.2011
Beiträge
273
externe platte ... ?
hört sich nach netzwerkanschluss an ;)
 

Magicforce

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.02.2006
Beiträge
1.447
Ach Freunde des angebissenen Apfels. In der Ruhe liegt die Kraft. ;-)

Hier noch ein paar Infos:

PS 3 kommt nicht in Frage, da ich nicht (mehr) zocke. Bin wohl jetzt zu alt dafür.:cool:
Als Fernbedienung soll unsere die Harmony One zum Einsatz kommen.
Das Gerät sollte einigermassen "Zukuntssicher" sein. Einsatz von USB-Stick oder externe Festplatte wäre wünschenswert.

Gruss

HolgerD

KLICK!
 

MacQandalf

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.10.2007
Beiträge
1.274
Ich schließ mic hier mal an. Da der DVD Player langsam schwächelt suche ich Ersatz. Ich würde gerne auf Blueray switchen, denn Blueray Discs koste nicht mehr wesentich mehr wie DVDs. Dummerweise habe ich noch einen Röhrenfernseher, aber irgendwann werde ich auch einen HD Fernseher haben. Bis dahin hätte ich also gerne einen Player mit S-Video Ausgang, habe aber bisher keinen gefunden. Gibt es sowas nicht? Warum?

Mir ist klar, dass ich mit einem Röhrenfernseher kein HD sehen kann, aber ich mag mich bei meinen vorhandenen DVDs auch nicht mit VHS-Qualität zufireen geben müssen weil die Geräte keinen S-Video Ausgang mehr haben. Den Unterschied zwischen einem S-Video Signal und dem über die gelbe Cinch Buchse sieht man auch auf einen Röhrenfernseher allemal. Und einen funktionierenden Röhrenfernseher mag ich auch nicht ohne Not in die Tonne schmeißen und gegen einen mittelmäßigen Flat TV ausstauschen müssen.
 
Oben