Benutzerdefinierte Suche

Blöde iTunes 7 Frage...

  1. FDF

    FDF Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    3
    Wie schon im Titel erwähnt kann das für manche vielleicht tatsächlich ne blöde Frage sein, aber es interessiert mich eben doch.

    Und zwar folgendes :

    Bevor ich iTunes 7 installiert habe (sowohl auf meinem PC als auch auf meinem Macbook) habe ich meine Musik immer direkt von der Computerfestplatte auf meinem iPod übertragen. Also ich habe meinen iPod am Rechner angeschlossen, iTunes aufgerufen, dort den iPod markiert und eben Musik direkt von der Festplatte auf den iPod gezogen und diese hat er dann auch schön geschluckt.

    Seit ich jetzt auf beiden Systemen iTunes 7 installiert habe geht das so nicht mehr. Ich muss jetzt die Musik, die ich auch den iPod übertragen will voher entweder direkt in die iTunes Bibliothek packen oder eben die Musik erst in eine eigene Wiedergabeliste ziehen, bevor ich sie dann von DORT aus auf den iPod ziehen kann. Will sagen :
    Direkt von Platte via iTunes auf den iPod geht nicht mehr, sondern immer nur über die iTunes Bibliothek/Wiedergabeliste.

    Ich habe dazu witzigerweise schon einen Freund gefragt, der darauf gemeint hat, dass er das schon immer so gemacht hat und noch nie direkt von der Festplatte auf den iPod kopiert hat...

    Wie auch immer, so habe ich das jetzt eben fast die letzten 2 Jahre gemacht und geht das nicht mehr.

    Weiß einer vielleicht warum und wieso ? Oder hat einer generell zu dem Thema was zu sagen ? Würde mich über Antworten sehr freuen...
     
  2. screamingvinyl

    screamingvinylMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    65
    Ich hab das auch immer über itunes gemacht, auch in meiner PC Zeit.
    Warum auch nicht?
     
    screamingvinyl, 16.09.2006
  3. Margh

    MarghMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Das funktioniert aber noch. Ist der iPod vllt. auf automatische Aktualisierung eingestellt? Weil dann kann man ja generell nichts auf den iPod ziehen. Obwohl, das kann ja bei dir nicht sein, wenn du die Songs innerhalb von iTunes manuell auf den iPod ziehen kannst.
     
    Margh, 16.09.2006
  4. JPG

    JPGMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    44
    Ich finde die iTunes>Playlist Variante auch praktischer, da man am Inhalt was ändern kann, auch wenn der iPod nicht angeschlossen ist.
     
  5. Margh

    MarghMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Praktisch oder nicht steht ja hier nicht zur Diskussion. Über die Möglichkeiten, iTunes und die Tags zu verwalten/verwenden gibt es ja schon genügend Threads. :)
     
    Margh, 16.09.2006
  6. FDF

    FDF Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    3

    Nein automatische Aktualisiereung ist nicht aktiviert, wie du selbst richtig begründet hast. Ist schon alles auf manuell eingestellt.

    Wenn ich direkt von der Festplatte auf den iPod selbst übertragen will, dann steht da auch iPod wird aktualisiert, oben laufen die Titel mit, unten läuft sogar die MB Zahl mit, aber wenn er dann "fertig" ist mit übertragen, ist nichts auf dem iPod drauf und die MB Zahl ist auch wieder so wie vor der Übertragung.

    Wie gesagt von der Bibliothek bzw ner anderen Playlist kann ich übertragen...:confused:
     
  7. styler

    stylerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    3.248
    Zustimmungen:
    32
    ich muss zugeben das ich garnicht wusste, dass man es auch ohne itunes machen kann.. ich dachte er würde die songs dann als daten speichern und nicht abspielen.
     
    styler, 16.09.2006
  8. FDF

    FDF Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    3

    Ums nochmal klar zu stellen (es scheint hier Misverständnisse zu geben) :

    Ich benutze iTunes !! Darum geht es mir auch nicht. Mir geht es schlicht und ergreifend darum, dass ich die Möglichkeit Musik direkt von der Rechnerfestplatte (via iTunes) auf den in iTunes angezeigten iPod zu befördern nicht mehr habe. Nämlich genau das geht bei mir seit iTunes 7 nicht mehr. es geht nur noch wenn ich die Musik vorher in die Bibliothek oder ne Playlist ziehe, um sie dann von dort letztendlich auf den iPod ziehen zu können.
     
  9. styler

    stylerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    3.248
    Zustimmungen:
    32
    achso!

    ich schau mal schnell, ob das bei mir geht..

    EDIT:
    geht bei mir auch nicht - ich denke das konnte ich vorher auch nicht..
     
    styler, 16.09.2006
  10. FLiPP

    FLiPPMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    2
    ah ich glaube zu verstehen:
    . du hast itunes fenster geoeffnet wo der iPod angezeigt wird
    . du hast einen order auf von deiner hdd geoeffnet mit musik drin, die noch nicht in itunes importiert ist
    . du willst aus dem ordner die lieder auf das ipod symbol in itunes ziehen ohne sie vorher in itunes importiert zu haben
    . und das ganze funktioniert seit itunes7 nicht mehr

    .. ich kann mir vorstellen, das apple die moeglichkeit unterbunden hat um dich zu "zwingen" itunes staerker zu nutzen. sonst faellt mir auf die schnelle auch nix ein. allerdings kannte ich diese funktion bis dato auch noch nicht.
     
    FLiPP, 16.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Blöde iTunes Frage
  1. NYReiter
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    250
    NYReiter
    16.02.2017
  2. kathido
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    292
    kathido
    05.09.2016
  3. maclover1
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    459
    Macschrauber
    17.08.2016
  4. Faustus
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    625
  5. rxsa
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.381