Blitz eigenschlagen, mini futsch?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von appelwoi_2, 24.08.2005.

  1. appelwoi_2

    appelwoi_2 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2005
    moin,
    am Freitag ist bei uns in der Nachbarschaft ein Blitz eingeschlagen.
    ISDN-Anlage, DSL-Modem sin hin.
    Der Mini gibt jetzt über die Kopfhörerbuchse keinen Ton mehr ab, ok habe ich gedacht, dann kaufst du dir die externe Sondkarte.
    Als ich heute den Internetzugang eingerichtet habe musste ich festellen das auch der Netzwerkanschluss nicht funktioniert.
    Ich schreibe jetzt von meinem PC aus.

    Ist da noch was zu retten?

    Dummerweise wurde der Mini bei eBay ersteigert.

    Decht die Hausratversicherung sowas ab? Wie funktioniert das?
     
  2. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    04.10.2003
    Lass mal die Hardwaretest CD laufen.
     
  3. Aida_w

    Aida_w MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    10.01.2004
    Wenn Du es in Deiner Hausratversicherung mit abgedekct hast (ist nicht unbedingt automatisch so), dann zahlt die Versicherung den Schaden durch Blitzschlag. Wie das funktioniert? Wie jeder andere Versicherungsschaden auch: Du kontaktierst Deinen Versicherungsvertreter, der schickt Dir eine Schadensmeldung zu, die füllst Du aus und schickst sie ab. Darauf sollte der entstandene Schaden beziffert werden (Apple Händler?), dann wartest Du bis zu vier Wochen, und dann hast Du Deinen Schaden ersetzt. Wenn Du Blitzschlag NICHT verisichert hast, dann gehst Du am besten einen guten Wein trinken und überlegst dabei, ob es wieder ein Mini werden soll oder was Größeres.
    Viel Glück!
     
  4. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.482
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    09.02.2003
    Wenn das DSL-Modem schon hin ist, ist wahrscheinlich auch die Netzwerkkarte und mehr defekt..
     
  5. easy999

    easy999 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.03.2005
    Kann ich mich nur anschließen.......iSt einem Bekannten von mir ähnlich passiert. Wenn ein Blitz in die Telefonleitung einschlägt dann sind Modem, Telefonanlage und so weiter hin.
    Auf jeden Fall beim nächsten Mal einen Überspannungsschutz einbauen.
    Die gibt es in vielen Kombinationen für TK, TV, Netzwerkanwendungen.
    Kosten sind im Vergleich zum Schaden sehr gering.....

    Sorry aber ich glaube den Mini kannst du begraben...Viel Glück :rolleyes:
     
  6. Wile E.

    Wile E. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.861
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    09.03.2005
    Hausratversicherung deckt meist solche Schaeden ("mittelbarer Schaden" oder so aehnlich) gerade nicht ab. Ueberspannungsschutz nuetzt eigentlich auch nur bedingt was. Am besten hilft leider nur Rausziehen bei Gewitter.
    Wile
     
  7. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Solche Schäden werden oft auch durch die Stromanbieter abgedeckt erkundige dich mal in der Richtung.
     
  8. appelwoi_2

    appelwoi_2 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2005
    so ist es.

    Habe erfahren das wir nicht versichert sind :(

    Im Moment kann ich mir keinen neuen Mac leisten, ich werde wohl ne Weile ohne auskommen müssen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2005
  9. Mac Devil

    Mac Devil MacUser Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    23.05.2005
    Tust mir richtig leid...

    Wirklich schade für dich :(

    Hoffen wir das beste ;-)

    macdevil
     
  10. Ghettomaster

    Ghettomaster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    06.03.2005
    Sowas passiert Leuten die sich keine Gedanken zum Thema Überspannungschutz machen, entsprechende (vernünftige) Steckerleisten gibt es nämlich schon für 40 Euro. Aber ist ja meistens so das man sich über solche Dinge erst Gedanken macht wenn es zu spät ist. Ich hab mir jedenfalls schon vor Jahren ne APC USV gekauft und ich muß sagen das es sich wirklic hgelohnt hat, davor hab ich allerdings auch schon mein Lehrgeld gezahlt.

    Im übrigen deckt auch nicht jede Hausratversicherung Elementarschäden, oder Sie deckt nur direkte und keine indirekten Blitzeinschläge.



    CU
    Ghettomaster
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen