blinkendes internet symbol

  1. MacHamster

    MacHamster Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen. der emac meines kleinen bruders zeigt seit kurzem bei jedem aufstarten ein blinkendes internet zeichen an. nicht so ein hellblaues, auch nicht das netzwerkzeichen und auch nicht das des programms internetverbindung, sondern das dunkelblaue. ein alt-druck beim start hilft, dann geht aber alles sehr langsam. kennt das jemand?

    mfg machamster
     
  2. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    13.975
    Zustimmungen:
    2.724
    so wies aussieht hats da die Startlaufwerke umgestellt (auf Netzwerkstart) - wieder auf die HD zurückstellen und alles wird gut :)
     
  3. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    mit gedrückter ALT taste starten und das laufwerk auswählen. das dauert dann ein wenig. dann in den systemeinstellungen dieses laufwerk nochmal als startlaufwerk auswählen. dann merkt er sich das auch...
     
  4. Silvercloud

    Silvercloud MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2004
    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    74
    das ethernetkabel für internet rausziehen
    3 minuten warten, dann solle sich der mac automatisch starten (nach kurzem geblinke der weltkugel)
    dann im ordner programme die systemeinstellungen aufrufen und unter "startvolume" den osx ordner auswählen
     
Die Seite wird geladen...