1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

blinkende Icons

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von ukko, 12.05.2004.

  1. ukko

    ukko Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.07.2003
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe folgendes Problem:
    Auf meinem Desktop liegende Dateien verschwinden und kommen wieder nach einer bestimmten Zeit. Dabei habe ich auch mal alt-Apfel-esc gedrückt und bemerkt, dass der Finder kurz erscheint und wieder verschwindet, wie in einer Schleife. Neustart brachte leider auch keine Hilfe?
    Kann mir jemand helfen.
     
  2. boeser_Mann

    boeser_Mann MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    1
    Welches System? Sofort nach Neustart oder im laufendem Betrieb? Schuhgröße des Benutzers?

    ...
     
  3. ukko

    ukko Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.07.2003
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    System: Mac OS X 10.3.3

    Das Problem der Finder stürzt ab, und startet wieder und stürzt wieder ab( schwarzer Finder Pfeil im Dock verschwindet und kommt wieder hoch).
    Das Gerät ist ein Powermac G5
     
  4. ukko

    ukko Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.07.2003
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Sofort nach dem Neustart und das hört nicht auf....
     
  5. boeser_Mann

    boeser_Mann MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    1
    Schon mal im Safe-Boot Modus (Shift-Taste beim Booten drücken) gestartet und die Rechte repariert?
     
  6. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2003
    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Die Finder-Preferences unter
    Benutzer -> [Benutzername] -> Library -> Preferences -> com.apple.finder.plist
    zu löschen, könnte auch sinnvoll sein.
     
  7. boeser_Mann

    boeser_Mann MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    1
    Yo ... wenn man bei einem wackeligen Finder so weit kommt. Wo bleiben den unsere Terminal-Freaks, die sich im Single-User-Mode um die GUI drumrumbaggern können?
     
  8. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2003
    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
     
    Die Hand ist schneller als das Auge… ;)
    (Big Trouble in Little China)

    Er muss nur schnell genug sein, bevor der Finder wieder verschwindet… :D
     
  9. boeser_Mann

    boeser_Mann MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    1
     

    Bullet-Time!
     
  10. Ebbi

    Ebbi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
     

    At your service! Was soll ich tun? :D
     
Die Seite wird geladen...