Benutzerdefinierte Suche

bleutooth sync seriel port

  1. bekazor

    bekazor Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2003
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    21
    hallo zusammen

    endlich mal mehr mac / palm user am start!!!:D

    vieleicht kann mir wer bei dem folgenden problem helfen:

    palm m515 bluetooth sd-card und sync am mac unter osx 10.2.6

    immer wenn ich es versuche bekomme ich die meldung das der serielle port belegt sei

    ich hatte es vorher unter 10.2.4 probiert und dann irgendwo gelesen das 10.2.6 auch bluetooth update mitbringt mit welchem ich die ports neu belegen könnte
    kann ich aber nicht...:(

    mein t68i benutzt gleich 2 aber selbst wenn ich die verbindung lösche übernimmt der palm keinen davon.

    hier habe ich das problem genauer beschrieben:
    http://www.nexave.de/forum/thread.php?threadid=1815&boardid=14

    unter verbindungen gibt es noch einen zweiten artikel dazu.

    dankbar für jede hilfe : bekazor
     
    bekazor, 20.05.2003
  2. broti

    brotiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2003
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    hi! ich habe das gleiche problem mit meinem 17er powerbook und dem tungsten T: wenn ich per bluetooth synchronisieren will, meldet der tungsten, dass der serielle port belegt ist.

    wer mir das problem lösen kann, den nenne ich 3 x hintereinander "gott" ! ;-)
     
    broti, 15.07.2003
  3. bekazor

    bekazor Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2003
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    21
    ich singe drei ave maria....

    bin immer noch nicht weiter...

    welchen adapter hast du ?

    letztens sagte mir ein dosen admin das nur bestimmte "server" fähig sind...

    aber das sollte ja nix mit dem einstellen der seriellen ports zu tun haben... oder?

    gruß bekazor
     
    bekazor, 15.07.2003
  4. broti

    brotiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2003
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    hi!

    ich habe ein 17er powerbook, arbeite also ohne adapter. mit dem keyspan auf meinem alten 15er hat es EIN mal - aber auch nur einmal - geklappt. danach nix mehr, frag bitte nicht warum.

    ich stelle schon mal den Weihrauch warm, falls unser erlöser hier bald auftaucht... musik
     
    broti, 15.07.2003
  5. Plotzenhotz

    PlotzenhotzMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    15" Powerbook - Acer Dongle - Tungsten T

    Serieller Port belegt kommt auch manchmal, meistens hilft's den Dongle ab- und wieder einzustecken bzw. auf den anderen USB stecken.
    Beim 17" wäre es interessant zu erfahren, was passiert, wenn man einen Dongle einsteckt?
     
    Plotzenhotz, 14.08.2003
  6. broti

    brotiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2003
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    habe meinen dongle leider für sensationelle 3,74 Euro bei Ebay verhökert...
     
    broti, 14.08.2003
  7. rotkohl

    rotkohlMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    ich werde diesem thread mal wieder etwas Leben einhauchen. In der Hoffnung, daß vielleicht doch jemand helfen kann.

    ich habe das gleiche Problem. wenn ich über bluetooth synchronisieren will, meldet mein Palm Tungsten T, daß der Serial Port anderweitig benutzt werde.

    das zweite Problem betrifft das versenden und durchsuchen meines Palms von meinem 15" 1,25 GHz PB. Ich bekomme bei dem Versuch den Palm zu durchsuchen die Meldung, das Gerät verfüge nicht über die notwendigen Dienste. Beim versenden einer Datei an den Palm gibt der die Meldung, er könne keine unbekannten Dateiformate empfangen...

    Bitte, bitte, weiß mir jemand Rat???

    Danke,

    rotkohl.
     
    rotkohl, 07.11.2003
  8. broti

    brotiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2003
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    mahlzeit, rotkohl!

    bei mir hat sich leider auch mit panther nix getan. das syncen via
    bluetooth willl einfach nicht gelingen. und wenn man apple fragt,
    verweisen die an palm - und rate mal wen die empfehlen, wenn
    man sie dann mal an der strippe hat...

    :-(

    grüße,

    broti
     
    broti, 10.11.2003
  9. Mila

    MilaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Hab irgendwo gelesen, dass das mit einem Programm am Palm zutun hat der eine Verbindung über den seriellen Port öffen hält. Angeblich kann man irgendwo diese Verbindung manuell trennen und dann sollte es gehen.
    Manchmal klappt ein klasischer rest - angeblich...
    Ist nicht wirklich eine Hilfe - habe das gleiche Probelm...#

    LG Mila
     
    Mila, 10.09.2004
Die Seite wird geladen...