Blender Performance

  1. andi.reidies

    andi.reidies Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Hi Folks,

    habe mir soeben die akt. Blender Version von www.blender.org für mein Powerbook 12" G4 1.5 GHz, 512 MB RAM gezogen.

    Es gibt hier im PowerMac Forum eine Blender-Datei, die man für Performance-Messungen benutzen kann.

    Das aktuelle Ergebniss schaut nicht schlecht aus: http://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=1533092&postcount=154.

    Kurz und knapp: das Powerbook, OS X.4.5, keine weiteren Programme am Laufen hat doch einen deutlichen Performance-Schub bekommen.

    Interessant sind die Vergleiche: http://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=1450462&postcount=152 und http://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=1357816&postcount=124.

    Vllt. schafft es ja mal jmd. mit einem Intel iMac den Test durchzuführen.

    Die Datei kann hier runtergeladen werden:

    Einfach in den Blender laden, auf den Button <RENDER> drücken und die Stop-Uhr betätigen.

    Nachdem das Bild komplett aufgebaut wurde, die Zeit notieren und hier posten inkl. der Sys-Konfiguration :)
     
    andi.reidies, 15.02.2006
  2. Peacekeeper

    PeacekeeperMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.835
    Zustimmungen:
    234
    Das ist doch noch keine Universal Binary, von daher ist ein absolut unfairer Vergleich.
     
    Peacekeeper, 15.02.2006
  3. mapa812

    mapa812MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2005
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Lässt sich zumindest bei mir gar nicht erst Starten.
     
    mapa812, 16.02.2006
  4. andi.reidies

    andi.reidies Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Achso ? Ich dacht, das gibt's auch als Source-Code Variante und könnte dann von jmd. auf nem Intel iMac ans Drehen gebracht werden.....

    Würde mich mal interessieren, wie sich der Dual-Core hier auswirkt...

    P.S.: Leute, die nen Dual-Core oder HyperThreading oder was auch immer haben, können die THREAD-Unterstützung einschalten. Das bringt nen paar Prozentpunkte......

    Wäre aber nicht schlecht, wenn dann beide Werte hier gepostet werden - nur um den Vergleich zu haben ;)
     
    andi.reidies, 16.02.2006
  5. andi.reidies

    andi.reidies Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    ich hoffe, du hast nicht die Variante mit Python 2.4 geladen. Die lief bei mir auch nicht. Standard bei OS X.4.x ist Python 2.3 und dafür musste die Version runterladen....

    ...aber oben stand ja, dass es noch nicht universal ist..... vllt. dann doch lieber den Source-Code ?!?
     
    andi.reidies, 16.02.2006
  6. Peacekeeper

    PeacekeeperMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.835
    Zustimmungen:
    234
    Wenn der Source Code ncht so gebaut ist, dass er Universal gemacht werden kann, bringt die Source auch nichts ;).
     
    Peacekeeper, 16.02.2006
  7. Yogy27

    Yogy27MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2005
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Hat jemand noch die Blender Datei?
    Ich würde das gerne auch einmal ausprobieren.
     
    Yogy27, 21.08.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Blender Performance
  1. Fischotter
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    217
  2. Voodoo_Daddy
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    689
    Voodoo_Daddy
    12.03.2014
  3. VASA
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    844
  4. Blackbenji
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    628
    ArsMachina
    25.02.2012