Blackberry Bold vs. i phone 3G

apfelrules

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.11.2008
Beiträge
27
Hallo Jungs muss leider sagen ich weiß nicht welches ich nehmen soll und wollte mal Erfahrungsberichte einholen. Ich bin völlig unentschlossen. Hab zudem auch schon gelesen das auf das Bold keine gekaufen i tunes titel gehen, IST DAS WIRKLICH SO ???
 

in2itiv

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.10.2003
Beiträge
26.598
jep, iTunes-Titel (mit DRM) laufen eh nur auch iPod/iPhone.

...ob das Bold mit den DRM-freien Stücken aus dem iTS etwas anfangen kann, kann ich nicht sagen.

....was willst du denn mit nem Blackberry, die sind doch eh viel anfälliger als ein iPhone.
 

apfelrules

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.11.2008
Beiträge
27
naja hab einen ipod touch und ohne tastatur ist nervig hab auch naja männliche daumen von der hab ich überlegt das Bold
 

in2itiv

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.10.2003
Beiträge
26.598
naja hab einen ipod touch und ohne tastatur ist nervig hab auch naja männliche daumen von der hab ich überlegt das Bold
...wieso, die tasten auf dem BB sind doch noch kleiner als die auf dem iPhone/iPod touch.

...zudem kann ma das Gerät bei den meisten anwendungen um 90° drehen, dann ist die tastatur noch größer.
 

s40convert

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12.08.2007
Beiträge
1.295
Ob BBY oder iPhone kann man nur entscheiden wenn man weiss was du von dem Handy erwartest.
Grundsaetzlich bin ich der Meinung das ein BBY nur dann was bringt wenn man auch die BlackBerry Services BIS oder BES nutzt, denn POP oder IMAP Mail geht nur bedingt.
Auch ist die Syncronisierung mit Macs nicht ganz einwandfrei.
Das ein BBY aber anfaelliger sein soll wie ein iPhone, halte ich jedoch fuer ein Geruecht.
 

apfelrules

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.11.2008
Beiträge
27
ok das stimmt hast du ein i phone, wenn ja wie ist es so irgendwelche probleme?
 

s40convert

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12.08.2007
Beiträge
1.295
Nutze seit 6 Jahren verschiedene BBYs, und mir ist noch keiner ausgefallen...
 

apfelrules

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.11.2008
Beiträge
27
s40convert bist du mit blackbery zufrieden oder würdest du dir ein i phone holen ich denke nämlich das ein blackberry besser für mich passen würde hab aber eine mac pro und hmm wäre dumm wenn es net so richtig kompatiebel wäre hab zwar auch windows drauf aber meine e mail kontaktliste ist auf apple in entourage
 

s40convert

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12.08.2007
Beiträge
1.295
s40convert bist du mit blackbery zufrieden oder würdest du dir ein i phone holen ich denke nämlich das ein blackberry besser für mich passen würde hab aber eine mac pro und hmm wäre dumm wenn es net so richtig kompatiebel wäre hab zwar auch windows drauf aber meine e mail kontaktliste ist auf apple in entourage
Ich bin super zufrieden mit dem Bold und wuerde mir kein iPhone holen, auch wenn das iPhone bei folgenden besser ist:
- sync mit Mac
- Musik (guter sync, mehr Speicher)
- Video (groesserer Bildschirm, mehr Speicher)
- Webbrowser
- Std IMAP E-Mail Client
- durchsichtigere Einstellung fuer Webzugriff ueber 3G oder WLAN

Da ich meine Mails aber alle ueber einen BlackBerry Enterprise Server bekomme und ich auch viele schreibe, kommt fuer mich halt nur der BBY in Frage.
 

in2itiv

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.10.2003
Beiträge
26.598
.... aber meine e mail kontaktliste ist auf apple in entourage
....keine Ahnung, wie kompatibel das iPhone zu entourage ist.
 

apfelrules

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.11.2008
Beiträge
27
Da ich meine Mails aber alle ueber einen BlackBerry Enterprise Server bekomme und ich auch viele schreibe, kommt fuer mich halt nur der BBY in Frage.[/QUOTE]

Ich hab gelesen das Blackberry die e mail kompriemert und dann versendet. Ist das Der BB Enterprise Server und kostet es etwas.
 

s40convert

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12.08.2007
Beiträge
1.295
Ich hab gelesen das Blackberry die e mail kompriemert und dann versendet. Ist das Der BB Enterprise Server und kostet es etwas.
Das stimmt schon, die Mails werden komprimiert... Ohne Attachments zu oeffnen brauche ich im Monat bei ca. 1500 Mails deutlich unter 10 MB Traffic.

Der Enterprise Server steht in meiner Firma, angebunden an Lotus Notes oder MS Exchange - und kostet in etwa 4000 Euro... Plus natuerlich noch dem BBY Service des Providers mit noch mal etwa 80 Euro im Monat (full options)

Alternative kannst du BIS verwenden, musst dir halt die entsprechene BBY Mail Option bei deinem Provider holen und deinen Mailaccount ueber eine Weboberflaeche konfigurieren auf den BBY pushen.
Nur leider gibt es bei BIS im Gegensatz zu BES (also Enterprise) keine Kalender- oder Adressbuch Syncronisierung ueber den BBY Service
 

apfelrules

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.11.2008
Beiträge
27
Danke für den Tipp schreibe auch ziemlich fiele e mails und sms und naja über das i phone wird es glaube ich nervig so viel zuschreiben und ist ja net so das das Bold net auch vieles andere kann.
 

apfelrules

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.11.2008
Beiträge
27
Ach und will nicht indiskret sein aber bei welchem Job schreibt man am Tag 50 e mails
 

s40convert

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12.08.2007
Beiträge
1.295
Ach und will nicht indiskret sein aber bei welchem Job schreibt man am Tag 50 e mails
Wenn man Marketing und Vertrieb fuer Asia/Pacific macht
 

apfelrules

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.11.2008
Beiträge
27
Das trifft sich ja ich studiere Marketing in Heidelberg. In welcher Firma arbeitest du denn
 

nicknolte

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.02.2008
Beiträge
3.872
Ich kann zum Thema BB oder iPhone eigentlich recht wenig beitragen da "s40convert" das wichtigste bereits erwähnt hat. Die BB's sind sicher sehr gute Geräte wenn es darum geht viele E-Mail's / SMS zu schreiben und man einen BES sein eigen nennt. BIS macht über den Provider nur Push E-Mail und kostet bei T-Online 5EUR /Mon. zudem benötigt man noch einen Datentarif.

Das iPhone hat zwar seine Nachteile wegen der fehlenden Tastatur, aber es kann dafür imap und pop3. Push E-Mail mit Adressen und Terminen bekommt man schon ab 3 EUR/Mon, auch über mobile.me. Nimmt man dann noch die anderen Funktionen von Mobile.me dazu ist es ein sehr gutes Angebot.

Mein Fazit: Beide Geräte sind nicht schlecht aber in BB kann ohne zusätzliche Dienste keine E-Mails von anderen Postfächern empfangen. Das iPhone hat damit keine Probleme und stellt zudem auch HTML-Mails ordentlich und lesbar dar. Schreiben kann man über Zusatzprogramme auch im Querformat, womit die fehlende Tastatur ein klein wenig ausgeglichen wird.

Grüße
 
Oben