Blackberry als Telefon?

keinewerbung

Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.09.2005
Beiträge
771
Hallo, ich weis das ist jetzt keine Mac Frage, aber weis jemand von euch ob man ein Blackberry Handy auch mit einem normalen Vertrag nutzen kann?

Ach ja, arbeiten die mit dem Mac zusammen, also per Bluetooth? danke euch
 

Hotze

Aktives Mitglied
Registriert
16.06.2003
Beiträge
14.921
Ja und Ja. Aber warum dann Blackberry, wenn Du den Dienst nicht benutzen willst? Besorg Dir ein Nokia e61.
 

keinewerbung

Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.09.2005
Beiträge
771
weil es mir einfach gefällt! Besonders das 7100x gefällt mir sehr sehr gut, hab früher ein palm One gehabt... Das blackberry ist sehr günstig, und hat eine hohe austattung (quadband, bluetooth, kann word excel etc.
 

sst

Mitglied
Registriert
13.06.2006
Beiträge
808
Franziskus schrieb:
Ach ja, arbeiten die mit dem Mac zusammen, also per Bluetooth? danke euch
nicht per bt - nur via kabel. liegt an bb ;-) und zwar ist dies bei allen geräten von rim.
 

Hotze

Aktives Mitglied
Registriert
16.06.2003
Beiträge
14.921
Franziskus schrieb:
weil es mir einfach gefällt! Besonders das 7100x gefällt mir sehr sehr gut, hab früher ein palm One gehabt... Das blackberry ist sehr günstig, und hat eine hohe austattung (quadband, bluetooth, kann word excel etc.

Hat das e61 auch und kann auch word, excel, powerpoint, pdf usw. W-LAN hat es auch und VOIP usw. Das Angebot an Symbian Software ist auch größer.

Wenn Du schon einen Palm hattest, warum dann nicht den Palm Treo? Musst Dich nicht groß umstellen. Blackberry ist doch ein wenig anders. Aber jedem das seine...;)
 

sst

Mitglied
Registriert
13.06.2006
Beiträge
808
nochmals: blackberry & mac geht nicht via bluetooth.
 

Hotze

Aktives Mitglied
Registriert
16.06.2003
Beiträge
14.921
sst schrieb:
nochmals: blackberry & mac geht nicht via bluetooth.

Noch immer nicht? Die wollten doch schon vor einem jahr das Problem lösen. Die lassen sich ja echt Zeit...:rolleyes:
 

sst

Mitglied
Registriert
13.06.2006
Beiträge
808
dafür stürzen die bb's nicht so oft ab, wie nokia & co. ;-) die zuverlässigkeit von bb ist phänomenal!
 

Hotze

Aktives Mitglied
Registriert
16.06.2003
Beiträge
14.921
sst schrieb:
dafür stürzen die bb's nicht so oft ab, wie nokia & co. ;-) die zuverlässigkeit von bb ist phänomenal!

Meins hat sich noch nie verabschiedet. Obwohl Nokia je gerne Bananensoftware anbietet. Das e61 ist erstaunlich Stabil.
 

keinewerbung

Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.09.2005
Beiträge
771
ja ich war mit dem treo immer sehr zufrieden! aber das 600 (ist die gleiche Preislage) kann weder bluetooth und hat ein schlechteres display. da ich das momentan eh nur hernehme um zu tel. und noch nie nen blackberry hatte... dachte ich mal was neues testen. und das BB7100x gefällt mir wie gesagt optisch einfach sehr sehr gut!

Und ich will man diese Tastatur testen... :)
mhh das die aber nicht per funk können... schade!
 

sst

Mitglied
Registriert
13.06.2006
Beiträge
808
display & tastatur des 8707v sind genial ;-) aber wenn du explizit bt benutzen willst (ich mag kabel lieber), dann musst du wissen, dass es derzeit nicht geht, auch im jahr 2007 wird sich daran vermutl. nichts ändern. aber ein bb nur als telefon zu benutzen ist kwatsch! blackberry's sind professionelle mail-machines...
 

Mauki

Aktives Mitglied
Registriert
24.07.2002
Beiträge
15.411
Dann hol dir doch nen Treo 680, der gibt es doch schon unter 400 Euro und hat Bluetooth.
 

Dingo

Aktives Mitglied
Registriert
06.12.2004
Beiträge
3.088
Blackberry und Mac? Unbedingt!

Ich hab das Blackberry 8100 Pearl, und wenn man auf Bluetooth-Sync verzichten kann, ist dieses Gerät meiner Meinung nach bisher ungeschlagen. Die Bedienung ist super, Sync funktioniert über USB-Kabel mit der kostenlos vom Entwickler angebotenen Software einwandfrei. Leider nicht mit iSync, aber "PocketMac SyncManager" (so heißt die Software) lässt wirklich keine Wünsche (bis eben auf Bluetooth) offen.

Das Gerät selbst ist klasse verarbeitet und schön handlich. Wenn man sich an die Steuerung mit dem Trackball ("Pearl") gewöhnt hat, kann man sie sich nicht mehr wegdenken. Und dann wäre da noch die Gewöhnungszeit an eine Qwertz-Tastatur bei einem Handy. Für einhändige Schreiber anfangs etwas problematisch, ist aber wie gesagt reine Gewöhnungssache.

So, genug Werbung gemacht. Zu guter letzt hier noch ein Bild:

gallery7fullow4.jpg
 

sst

Mitglied
Registriert
13.06.2006
Beiträge
808
Dingo schrieb:
Leider nicht mit iSync, aber "PocketMac SyncManager" (so heißt die Software) lässt wirklich keine Wünsche (bis eben auf Bluetooth) offen.
die hardware und die software von rim ist super. nur klappt der sync nicht wirklich. das abgleichen von aufgaben ist buggy; zb. wenn du erinnerungen syncen willst. auch der abgleich mit apples adressbuch klappt nicht richtig; schon mal nachgeschaut, wenn ein kontakt zb. 8 versch. telefonnummern hat...? bb kriegt das nicht gebacken. ich hoffe ja immer noch auf das hier. ansonsten freu ich mich auf's iphone ;-)
 

Dingo

Aktives Mitglied
Registriert
06.12.2004
Beiträge
3.088
Zugegeben, ich hab bisher noch nicht versucht, Aufgaben zu syncen. Gleich mal probieren. Und ich hab keine Einträge mit 8 Nummern… Wußte nicht, daß es da Probleme gibt… :(
 

sst

Mitglied
Registriert
13.06.2006
Beiträge
808
pocketmac for blackberry vertauscht auch fast immer im adressbuch auf dem mac zugeordnete bezeichnungen; so wird aus der büronummer gerne mal eine private nummer...
 

keinewerbung

Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.09.2005
Beiträge
771
wie kann ich die eigentlich syncen? Muss ich Enturage benutzen oder kann man auch die Internen Apple Software (Adressbuch, Mail, Ical benuzten?) danke
 

sst

Mitglied
Registriert
13.06.2006
Beiträge
808
ich helfe gerne weiter; aber es wäre hilfreich, wenn du die suche (od. google) hierzu benutzen würdest. via pocketmac for blackberry (kostenlos) kannst du beide wege gehen, entourage und auch apple applikationen syncen.
 

elninork

Mitglied
Registriert
30.11.2006
Beiträge
225
Hi Dingo,
ich hab auch das Pearl und bin extrem begeistert, nur hab ich das Problem, das mein Mac nicht so richtig will mit dem Pearl (auch per usb).. mein mac erkennt noch nicht mal das was per usb angeschlossen ist..
ich hatte mal ein älters BB, da hats mit Bluetooth geklappt..
kannst du mir mal nen tip geben wie ich das Pearl mit dem mac synchronisieren kann??
gracias

Pocketmac 4 hab ich schon öfters gedownloaded.. immer wieder probiert.. aber auch beim syncen funktionierts dann nicht..
 

sst

Mitglied
Registriert
13.06.2006
Beiträge
808
ich hatte mal ein älters BB, da hats mit Bluetooth geklappt..
mac & bb sehen sich zwar per funk, aber das syncen wird nicht klappen, auch mit einem älteren nicht. lösch halt mal alles was du unter pocketmirror findest und lade dir die neuste build herunter. wird dann schon klappen...
 
Oben Unten