BKA will mehr Befugnisse bei Wohnraumüberwachung

Diskutiere das Thema BKA will mehr Befugnisse bei Wohnraumüberwachung im Forum MacUser Bar.

  1. Jevil

    Jevil Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    20.03.2007
  2. wegus

    wegus Mitglied

    Beiträge:
    16.158
    Zustimmungen:
    2.719
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    das ist das Resultat dessen das sie beid er Online-Überwachung beschränkt wurden! Zum Glück befindet man sich ja jetzt mit Wohnungen und Türen wieder in handhabbaren Bereichen für Laien und es wird daher schneller zu vergleichbaren Maßgaben kommen wie beim Online-Recht auch.

    Grunsätzlich ist ja gegen den Wunsch nichts einzuwenden, so denn die Definition von "Verdächtige" stimmt.
     
  3. joestoeb

    joestoeb Mitglied

    Beiträge:
    2.057
    Zustimmungen:
    73
    Mitglied seit:
    27.09.2003
    Ja, mit dem neuen BKA Gesetz bekommt das BKA weitreichende Befugnisse, mal abgesehen von der Onlinedurchsuchung, die wenigstens ist dass so richtig bewusst.
    Das wird den Bundestags auch alles so passieren, denn ist schon zwischen SPD und CDU/CSU vereinbart, einzigst an der Onlinedurchsuchung, da hat es bisher noch daran gehackt, aber da haben sie sich jetzt auch geeinigt.
     
  4. sodowe

    sodowe Mitglied

    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    14.09.2005
    Ich möchte erstmal Studien sehen die belegen, dass die geforderten Dinge auch notwendig sind. Diese Studien gibt und wird es nicht geben, da es keinen Anhaltspunkt für die Notwendigkeit gibt.
     
  5. Jevil

    Jevil Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    20.03.2007
    Für mich ist "Verdächtiger" ein Gummibegriff den man sich beliebig hinargumentieren kann. Im Zweifelsfall ist einfach jeder verdächtig, man hat einen Blankoschein zur Totalüberwachung. Zusätzlich wollen sie noch bei "Verdächtigen" einbrechen dürfen um den Bundestrojaner zu installieren, d.h. Wohnungsdurchsuchung ist auch mit drin. Schönen Dank.
     
  6. ChrisF1977

    ChrisF1977 Mitglied

    Beiträge:
    198
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    30.12.2006
    Mein Wunsch aus Deutschland in ein nicht EU Land auszuwandern bestärkt sich immer mehr und das Projekt fängt langsam an in meinem Kopf Formen anzunehmen.
    Hier möchte ich nicht mehr leben!
     
  7. Jevil

    Jevil Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    20.03.2007
    Hier mal ein Zitat vom besseren heise-Artikel:

    http://www.heise.de/newsticker/Scha...zzien-ist-verfassungsgemaess--/meldung/106652
     
  8. Midgard

    Midgard Mitglied

    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    16.08.2007
    War das damals nicht in Ungarn, wo die Bevölkerung ihre Meinung den Politikern gesagt hatte? Sowas sollte hier auch mal gemacht werden :D
     
  9. submax

    submax Mitglied

    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    31.03.2006
    Uiuiui, unseren Verfassungsrichtern wird es in der nächsten Zeit sicher nicht langweilig.
     
  10. wegus

    wegus Mitglied

    Beiträge:
    16.158
    Zustimmungen:
    2.719
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    och ich könnt mir denken das da schon langsam ein augenverdrehendes "der Schäuble schon wieder die Runde macht!"

    :D

    wird bestimmt gar nicht erst nötig sein, weil das eh vom BVerfG wieder einkassiert wird. Herr S. aus dem Innenministerium ist da nur etwas Lernresistent
     
  11. Jevil

    Jevil Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    20.03.2007
    Update: http://www.heise.de/newsticker/Innenminister-zoegern-beim-BKA-Gesetz--/meldung/106696

     
  12. submax

    submax Mitglied

    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    31.03.2006
    Verfassungsrichter muss ein toller Job sein - egal was man macht, alle sind glücklich. Selbst wenn man der Politik in Form des rollstuhlfahrenden Verfassungsterroristen eine schallende Ohrfeige erteilt, ist dieser glücklich und jubelt nach der Urteilsverkündung, das Gericht habe ihm Recht gegeben.
    Nur der Job des Weihnachtsmanns sollte schöner sein.

    BTT: Gibt es eigentlich Urteile zur Videoüberwachung in Wohnräumen oder ist das durch die GG-Änderung zum Großen Lauschangriff mitgedeckt?
     
  13. Jevil

    Jevil Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    20.03.2007
    Hehe, das schönste Zitat von Schönbohm ist aber

     
  14. Fotostudio

    Fotostudio Mitglied

    Beiträge:
    2.055
    Zustimmungen:
    128
    Mitglied seit:
    17.07.2007
    cool, ich komm vom Gaswerk und will den Zähler ablesen...Wie sie haben kein Gas, kann ich denn wenigsten ne Kamera instalieren...:o
    Wie kommen die sonst in die Wohnung.
    :confused:
     
  15. Difool

    Difool Super Moderator

    Beiträge:
    8.952
    Medien:
    37
    Zustimmungen:
    3.658
    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Da brauch doch nur ein kleinerer Lieferwagen mit so an die 50 Meter Abstand bei deiner Bude parken.
     
  16. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.903
    Zustimmungen:
    2.895
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Glaube mir: Die kommen rein, ohne klingeln zu müssen. ;)
    Ausserdem was "mosert" ihr hier alle rum? Habt ihr etwas zu verbergen? ;)
    Ihr müsstet doch eigentlich auf dem Weg zum Baumarkt sein: Vollverglasung der Aussenwände, Sprecheinrichtung für Fenster.
    Oder soll der Statt die Mittel dafür ganz alleine aufbringen. Etwas Mitwirkungspflicht mündiger Bürger wäre wirklich angebracht.
    Ach ja: Bettdecke ist auch nicht mehr! Nicht alles was man darunter machen kann, dient - sagen wir mal- friedlichen Zwecken. ;)
    In diesem Sinne
    der eMac_man
     
  17. Sybo

    Sybo Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.03.2008
    Ich kann es einfach nicht mehr ertragen. Fühlt euch jetzt nicht angegriffen oder so..Aber wenn hier alle mal meinen "Habt Ihr denn etwas zu verbergen?" Dann reg ich mich auf.

    Jeder (!) hat etwas zu verbergen. Von mir aus kannst du dich die restlichen 10, 20, 30, 40, 50, 60, 70 Jahre von einer Video-Kamera begleiten lassen die dich rund um die Uhr filmt.

    Den Film sehen wir uns dann später an. Du hast doch nichts zu verbergen. Ein - vllt. ja guter :D - Porno ist dann sicher auch dabei. Du hast ja NICHTS zu verbergen.

    Den CCC können wir auch austragen.

    Und wenn dein Kommentar ironisch war ( ;) ): Mir egal. Kenne viele Leute - eben auch hier - die meinen, dass sie nichts zu verbergen hätten.
     
  18. falkgottschalk

    falkgottschalk Mitglied

    Beiträge:
    24.087
    Zustimmungen:
    1.600
    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Ja, das ist mal wieder eine echt klasse Idee.
    Lt. einer Radiomeldung wollen die ja sogar "Spyware auf PCs in der Wohnung installieren".
    Man bekommt immer wieder eine neue Anregung in diesem Land um übers Auswandern doch mal intensiver nachzudenken.
    Ich habe zwar nichts zu verbergen - aber die Aussicht, dass sich irgend welche Spacken während meiner Abwesenheit in meiner Wohnung rumdrücken und Mikrofone, Kameras und Spyware installieren (hey, ich habe einen Mac, schaffen die das überhaupt?) stimmt mich dann doch eher sehr nachdenklich...
     
  19. Elvisthegreat

    Elvisthegreat Mitglied

    Beiträge:
    217
    Medien:
    121
    Zustimmungen:
    2.165
    Mitglied seit:
    20.04.2007

    Wohin willst Du denn auswandern, nach Russland oder Zimbabwe oder wohin ?
     
  20. MÄC APFEL

    MÄC APFEL Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.11.2006
    Ich werde für nicht zurechnungsfähig erklärt, man sollte überall Vorsorge treffen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...