Benutzerdefinierte Suche

Bizarres Problem: Licht an - USB Port zuwenig Strom?

  1. gogoolplex

    gogoolplex Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich habe ein bizarres Problem. Ich habe ein Macbookt C2D und ein USB audiointerface (M-Audio Fasttrack Pro).
    Immer wenn ich im Nebenraum das Licht einschalte bzw ausschalte (Neonlicht) dann hab ich keinen Sound mehr!
    Ja es korreliert zu 100%!
    Meine Vermutung ist, das es dann kleine Schwankungen in der Spannung gibt und dadurch kurz die Stromversorgung der USB-Schnittstelle gibt. Ist das möglich, und würde dann so ein Zwischenstecker das Problem lösen?
     
    gogoolplex, 14.02.2007
  2. .-ethanhunt-.

    .-ethanhunt-.MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    kann nur sagen das Fasttrack Pro eigentlich ein gutes Gerät ist, Aufnahmen Perfekt usw. nur habe ich das Problem dass, immer wenn ich den mac mit angestecktem interface ausschalte und dann einschalte, ich eine Kernel Panic bekomme!!!
    Es hat sicher auch mit dem Usb stecker zu tun
     
    .-ethanhunt-., 14.02.2007
  3. gogoolplex

    gogoolplex Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    JA und was noch mehr nervt, ist das wenn ich aus den Ruhzustand steht" device not connected" dann hilft auch aus und einschalten des interface nicht, dann muss ich neustartet. Passiert nicht immer...
     
    gogoolplex, 16.02.2007
  4. RDausO

    RDausOMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    28
    Einige Ideen:
    Ist es auch so, wenn das PB nicht am Stromnetz hängt?
    Hol mal den Strom aus einer anderen Phase, z.B. aus einem weiteren Raum.
    Dreh mal das PB so, dass kein Licht vom anderen Zimmer darauf fällt, vielleicht ändert sich die Helligkeit des Displays und dadurch wird mehr Strom gezogen, so dass die Versorgung der USB-Schnittstelle nicht mehr genügend liefert.

    RD
     
    RDausO, 16.02.2007
  5. jwolensky

    jwolenskyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    ja aber das kanns ja nicht wirklich sein, dass über zehn stellen noch so große schwankungen herschen... geht denn dein book auch aus dem ruhezustand wenn du das licht aufdrehst???
     
    jwolensky, 16.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bizarres Problem Licht
  1. falcon13
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    71
  2. momai
    Antworten:
    49
    Aufrufe:
    888
  3. fringedivision
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    433
    MPMutsch
    08.07.2017
  4. macUSER99
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    192
    David X
    07.07.2017
  5. Daniko
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    284