Bitte um Kommentar zu Preisvorstellung.

marco312

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.11.2003
Beiträge
19.330
Mehr als 700 € würde ich nicht ausgeben
 
N

Nightangel

Ehrlich? Trotz der Ausstattung? Da krieg ich ja sogar meine geliebten Creatures noch mit. (Ok, hab ich schon, aber kann man ja wieder verticken)
 

autoexec.bat

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.01.2005
Beiträge
2.138
Ich hätte das so nicht alles zusammen gebundelt.

Wenn du Mac, Monitor und JBL Creature einzeln verkauft hättest wär da wesentlich mehr drin gewesen.
 

Spike

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.09.2003
Beiträge
15.683
In relation zum 17" G5 iMac, halte ich den "Sofort Kauf" Preis auch für zu hoch.
 
N

Nightangel

<seufz>
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Angel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.06.2003
Beiträge
7.504
Für 300 okay, für 1000 nicht ;)
Würde da eher einen iMac G5 nehmen, der ist schneller, schöner, kleiner und leiser.
 

Thorne^

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
2.629
Der Mac ist laut Liste bei macnews noch 300 € wert.

Die Karte von Sonnet müsste diese sein: Sonnet Encore G4 1000MHz 2MB PCI (PSMC) Hersteller-Nr. SG4-1000-2M und kostet aktuell bei Cancom 196,04 €.

Die JBL Creatures II Boxen kosten 90,48 €
Die Logitech Cordless Click! Plus Plus Mouse kostet 42,92 €
Die Macally IceKey 59,16 €
Der HP DVD Writer 640i liegt so bei 60,00 €
Der Siemens-Nixdorf (Fujitsu S17-1) liegt bei 300,00 €

Gesamt= 1048,60 €

Wenn du alles so als Paket gebrauchen kannst, ist der Preis zwar in Ordnung, aber auch nicht besonders günstig, da Boxen, Mouse, Tastatur, DVD und Display ja gebraucht sind, wenn auch noch mit Restgarantie.

Würde maximal 800 € dafür bezahlen, zumal du keine Garantie auf den Mac hast.
Insgesamt kann man sagen, ein iMac G5 ist sinnvoller, und nur unwesentlich höher im Preis.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nightangel

Die macnews - Preise kann man eh vergessen, wenn man schaut, was in ebay für wieviel weggeht. Zudem hat die Kiste zwei HDs und 2 GB Ram. Ich weiß nicht, was der Speicher allein kostet, aber ich find ihn eigentlich top ausgebaut?!
 

Thorne^

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
2.629
Nightangel schrieb:
Die macnews - Preise kann man eh vergessen, wenn man schaut, was in ebay für wieviel weggeht. Zudem hat die Kiste zwei HDs und 2 GB Ram. Ich weiß nicht, was der Speicher allein kostet, aber ich find ihn eigentlich top ausgebaut?!
Wenn man noch die 2GB Ram berücksichtigt, sind die 1000 Euro in Ordnung.
Nach den Bildern zu urteilen, scheint alles in gutem Zustand zu sein.
 
N

Nightangel

Na toll. Anscheinend liest der VK hier mit. Hat das Angebot rausgenommen und den PM einzeln wieder rein. Sch... :( :(
 

Spike

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.09.2003
Beiträge
15.683
Ist bestimmt einer von "Uns"... :cool:
 
N

Nightangel

Also falls Du meinst (wie jalapeno), daß ich das wär und mein eig. Angebot zur Beurteilung hier gepostet hätte, irrst Du. Ich wollt die Kiste für meinen Sohnemann. Aber ich bin etwas unsicher, ob sich das rentiert nach Euren Urteilen. Viel. sollte ich doch eher nen Mac mini kaufen?
 

Spike

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.09.2003
Beiträge
15.683
Nightangel schrieb:
Also falls Du meinst (wie jalapeno), daß ich das wär und mein eig. Angebot zur Beurteilung hier gepostet hätte, irrst Du. Ich wollt die Kiste für meinen Sohnemann. Aber ich bin etwas unsicher, ob sich das rentiert nach Euren Urteilen. Viel. sollte ich doch eher nen Mac mini kaufen?
So meinte ich das nun nicht...

Ein Mac mini wäre sicher eine Option, falls ein TFT
und Tastatur schon vorhanden sind.

Edit:
Hast Du hier schon mal geguckt?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Lynhirr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.04.2005
Beiträge
11.123
Nightangel schrieb:
Ich wollt die Kiste für meinen Sohnemann. Aber ich bin etwas unsicher, ob sich das rentiert nach Euren Urteilen. Viel. sollte ich doch eher nen Mac mini kaufen?
Das denke ich, wäre auch besser. Ich traue aufgerüsteten Macs nicht besonders.
 
N

Nightangel

Also so Kleinanzeigen traue ich wiederum nicht. Bei ebay kann ich wenigstens bewerten und mittlerweile ist der Käuferschutz auch nicht schlecht.

Das Angebot sollt ich also abhaken? Der Preis ist nicht ok?

Der billigste Mac mini mit Airport Express und 1 GB kostet ja auch schon um die 700 Euronen. TFT und Maus / Tastatur ist (leider) noch nicht vorhanden (bei meinem Mac nat. schon aber für nen Neuen nicht).
Deshalb dachte ich, das Gesamtangebot wäre gut. Naja, viel. stellt der ja den Rest einzeln wieder ein.

Mal im Ernst. Wieviel sollt ich maximal für sowas ausgeben wenn gebraucht?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=5820271459&ssPageName=STRK:MESE:IT
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Pharell

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.11.2004
Beiträge
1.423
Wenn Du eh bis zu Euro 1000,- bereit bist zu bezahlen, dann würde ich auch eher
zu einem neuem Mini oder sogar zu einem neuem iBook raten. Da hast Du dann
aktuellste Technik und volle Garantie obendrein.
 
N

Nightangel

Naja, 1000 Euro sicher nicht. Hätt halt bei dem Komplettangebot ab 300,00 Euro mitgeboten und geschaut, wie hoch es geht. So max. 700,00 Euro würd ich halt zahlen. Das ginge bei dem Mac Mini allein für's Gerät drauf :(
 

Pharell

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.11.2004
Beiträge
1.423
Bei www.mac-kauf.de gibt es auch Minis die weit aus günstiger sind, sofern es nicht
die aktuellsten Modelle vom Sommer sein müssen. Ich würde lieber noch ein, zwei
Scheine drauflegen und dann ist man auf der sicheren Seite. Bei gebrauchten Sachen
kann man nie so genau wissen. Nachher kauft man doch die Katze im Sack.
 

autoexec.bat

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.01.2005
Beiträge
2.138
Nightangel schrieb:
Also falls Du meinst (wie jalapeno), daß ich das wär und mein eig. Angebot zur Beurteilung hier gepostet hätte, irrst Du.
Huch. :eek:

Ist sollte mir echt angewöhnen richtig zu lesen. :o

Ist jetzt natürlich blöd gelaufen. :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben