Bitte um eure Hilfe

sergeyvist

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.06.2006
Beiträge
9
Ich habe einen G4 als Geschenk gekriegt

Der startet aber nicht - von der Festplatte wird das Bildschirm weiss, mit der Mouse - aber keine Icons gar nichts.

Wenn Ich von einer CD Mac OS x 10.3 Panther Starte - wird das Bildschirm hell blau mit höhere Auflösung und mouse aber auch keine Icons sind da.

Was kann ich machen?
 
K

koli.bri

Mir schenken!!! :D

Ne. Sind vielleicht externe Geräte wie USB-Sticks oder Festplatten angeschlossen?
Eventuell auch mal einen PRAM-Reset versuchen (beom Booten Apfel + Alt + P + R drücken)
 

sergeyvist

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.06.2006
Beiträge
9
ich hebe keine richtige Apple Tastatur, warscheinlich ist das die Ursache?
Kann man diese Apple Taste irgendwie ersetzen? mit Windows Tastatur?
 

Daggi

Mitglied
Registriert
13.06.2006
Beiträge
83
Weißt du denn mit welchem System der G4 vorher betrieben wurde und welcher G4 denn überhaupt ist.

;)
 

sonny1406

Aktives Mitglied
Registriert
26.10.2004
Beiträge
1.043
...oder wenn angeschlossen, mal das netzwerkkabel ziehen und dann starten.Haben die Geräte schonmal...
 
K

koli.bri

Und die Apfeltaste auf ner Wintasta ist die Wintaste...
Auch wenn ich nach einer Möglichkeit Suche, das umzuändern...
 

sergeyvist

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.06.2006
Beiträge
9
Mouse und Tastatur habe ich von einem Windows PC USB angeschlossen

vorherige Betriebssystem weiss ich nicht
 

Mortiis

Aktives Mitglied
Registriert
20.02.2004
Beiträge
2.178
Ave,

Bei den G4 stimmt wahrscheinlich so einiges nicht.
Frage wäre als erstes mal, ertönt ein Startton? Wenn dies nicht erfolgt, sollte man mal sämtliche Hardware checken, wie RAM, Grafikkarte und Verbindungen zur Festplatte. Es sollte auf jedem Fall ein Startton erklingen.
Wenn es sich um eine USB Tastatur handelt, kann man auch die Windows-Taste benutzen, aber so wirklich ist dies keine Lösung, besser wäre sich eine Apple-Tastatur zu besorgen.

Mortiis
 

Mortiis

Aktives Mitglied
Registriert
20.02.2004
Beiträge
2.178
Ave,

Bei den G4 stimmt wahrscheinlich so einiges nicht.
Frage wäre als erstes mal, ertönt ein Startton? Wenn dies nicht erfolgt, sollte man mal sämtliche Hardware checken, wie RAM, Grafikkarte und Verbindungen zur Festplatte. Es sollte auf jedem Fall ein Startton erklingen.
Wenn es sich um eine USB Tastatur handelt, kann man auch die Windows-Taste benutzen, aber so wirklich ist dies keine Lösung, besser wäre sich eine Apple-Tastatur zu besorgen.

Mortiis
 

sergeyvist

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.06.2006
Beiträge
9
Start Ton ist da

erstmal wird das Bildschirm Weiss, dann nach 10-15 sec Blau mit höhere Auflösung
so steht er - nach einiger Zeit schläft der Mac ein - wenn ich die Mouse bewege, ist wieder das Bildschirm in diesem Zustand.(Blau mit der Mouse ohne Icons)

Das alles passiert wenn ich von der CD OHNE angeschlossene Festplatte starte

Wenn ich die Festplatte anschliesse dann genau gleiche Geschichte, aber das Bildschirm ist weiss.


Wie komme ich zum Bootmenue?
 

msslovi0

Aktives Mitglied
Registriert
20.03.2005
Beiträge
2.726
koli.bri schrieb:
Und die Apfeltaste auf ner Wintasta ist die Wintaste...
Auch wenn ich nach einer Möglichkeit Suche, das umzuändern...

10.4 kann das von Haus aus, für 10.3 gibt es entsprechende Tools.

Matt
 

Mortiis

Aktives Mitglied
Registriert
20.02.2004
Beiträge
2.178
Also ein Bootmenue wie bei Windows gibt es nicht, starte mal den G4 mit gedrückter Alt-Taste und wähle dann die CD aus, wenn diese auf den Desktop erscheint, dies ist das Bootmenue und ich denke mal, dass kein System auf dem Rechner ist.

Mortiis
 
K

koli.bri

msslovi0 schrieb:
10.4 kann das von Haus aus, für 10.3 gibt es entsprechende Tools.

Matt
Auch für externe Tastaturen, die via USB ans iBook angeschlossen werden? Also dann nur für die? Aber das ist Off-Topic.

Guck mal, ob die Panter-CD vielleicht Kratzer hat. Währe doch theoretisch auch eine Fehlerquelle, oder?
Hast Du vielleicht eine Fire-Wire-Platte, wo man an einem anderen Mac Mac-OS isntallieren kann, und dass der dann über FireWire bootet?

ansonsten, damits nicht untergeht, doch mal nen PRAM-Reset versuchen :)
Und dann zwei bis ver Gongs anwarten (Hier scheiden sich die Geister).
 

sergeyvist

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.06.2006
Beiträge
9
wo kann ich versuchen eine Image von irgendeinem OpenSource Betriebssystem für diesen Mac herunterzuladen um diese Image auf einem Windows PC zu brennen, damit siea auf Mac als BootCD funktioniert?
 

he29

Aktives Mitglied
Registriert
04.02.2005
Beiträge
1.554
...kann es sein das das Dock nur ausgeblendet ist?

Nur so eine Idee von mir.

Die "Finderleiste" oben sollte aber da sein.
 

msslovi0

Aktives Mitglied
Registriert
20.03.2005
Beiträge
2.726
he29 schrieb:
...kann es sein das das Dock nur ausgeblendet ist?

Dann ist aber auf jeden Fall das HD-Icon da. Und die Install-CD sollte den Sprachwahldialog zeigen.

Matt
 
Oben Unten