Bitte um Empfehlung für Audio-Aufnahme-Software für Sprache

mikne64

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.04.2004
Beiträge
3.467
Hallo,

auch ich nutze manchmal QuickTime Player aber auch RecordPad

RecordPad
https://www.nch.com.au/recordpad/index.html

Ich selbst nehme aber nur auf und bearbeite nicht. Eher nehme ich neu auf, da nur paar Minuten Aufnahme.

Wenn Du sagst, welche Bearbeitungsoptionen Dir wichtig wären, kann man Dir besser etwas empfehlen.

Viele Grüße
 

thulium

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.11.2011
Beiträge
1.948
@mikne64

Mangels Erfahrung mit Audioaufnahmen, kann ich nur schwer sagen, welche Bearbeitungsoptionen ich für mich vermutlich praxisrelevant wären.

Zunächst möchte ich mal einige Hörbücher für meine kleine Nichte einsprechen.

Einzelne Kapitel würde ich in separaten Spuren aufnehmen. Wenn ich an verschiedenen Tagen ungleich laut gesprochen habe, wäre eine Lautstärkeangleichung über das gesamte Hörbuch nützlich.

Geräusche würde ich ebenfalls als eigene Spur aufnehmen und möchte sie dann gerne bei Bedarf wie einen Baustein einfügen können, ähnlich einem Textbaustein in Texten.

Gespeichert werden soll in einem hochaufgelösten verlustarmen Format als Original. Exportmöglichkeiten in andere Formate sollten verfügbar sein.

Schneiden und zusammenfügen soll natürlich möglich sein.

Vor eionem Übersteuern soll durch eine gut erkennbare Visualisierung gewarnt werden.

Nützlich finde ich - bei allen Tools - ein sehr gutes deutschsprachiges Handbuch.

Mikro ist übrigens ein Rode NT USB (in einer Spinne, montiert am Arm einer alten Architektenleuchte)

Aber ich freue mich über die Anregungen von euch im Aufnehmen von Sprache Erfahrenen.

Welche Bearbeitungsoptionen sind euch wichtig?
 
Oben