Bitcoin kaufen nur zum bezahlen

SteveHH

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.03.2005
Beiträge
4.475
moin leute

ich benötige Bitcoins um bei einer Softwareschmiede online zu bezahlen.
ich will nicht damit traden.
welchen Anbieter könnt ihr mir dafür emofehlen ?
habe was von etoro gelesen- ok oder nicht ?

danke

Steve
 

SteveHH

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.03.2005
Beiträge
4.475
da geht es ja mehr ums traden
 

artfoto

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
237
Bitwala, dort bekommst du sogar deinen eigenen Wallet.
 

SteveHH

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.03.2005
Beiträge
4.475
was heisst bei bitwala eigentlich 1% Handelgebühr ?
mein Plan ist ja nur
Bitcoins erwerben und damit etwas kaufen.
ist das schon Handeln im Sinne von bitwala?
 

little_pixel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2006
Beiträge
4.629
Hallo,

ich benötige Bitcoins um bei einer Softwareschmiede online zu bezahlen.
Eigentlich will ich gar nicht fragen "Warum?", da ich die Antwort nicht wissen will ;-)
Aber bezahle einfach per Überweisung, wenn die Rechnung kommt. Dein Geld können sie problemlos selbst(!) in Bitcoins umwandeln.

welchen Anbieter könnt ihr mir dafür emofehlen ?
bitcoin.de > nach Erwerb der (m)BTC > Auszahlung > Zieladresse angeben

da geht es ja mehr ums traden
Eigentlich eher so nicht, wenn Du Dich an die Beiträge von @KOJOTE hängst.
Ich denke mal, wir haben da schon einiges Nützliches zusammengetragen. Vielleicht auch für Dich interessant.

was heisst bei bitwala eigentlich 1% Handelgebühr ?
mein Plan ist ja nur
Bitcoins erwerben und damit etwas kaufen.
ist das schon Handeln im Sinne von bitwala?
Nein, Handeln in diesem Kontext ist An-/Verkauf von Bitocin zu Euro oder andersrum. Wenn Du sie gekauft hast erhältst Du (m)BTC abzüglich der Handelsgebühr.
Diese kannst Du dann einfach zu jedem anderen senden. Dafür fallen nur die unausweichlichen Gebühren vom Bitcoin-Netzwerk selbst an.
Derweil sind wir bei einer normalen Transaktionsgeschwindigkeit bei 107 Satoshis pro Byte und solltest somit bei derzeitigem Kurs bei ~3 Euro pro Transaktion landen.

Für Leute die es nicht kennen, hier mal ein Beispiel. Man erhält den privaten Schlüssel zum Wallet - that's it.
Vielleicht hat sich der ein oder andere mal gefragt was da raus kommt :D

Nur um das klarzustellen:
Wenn diese Firma von Dir Bitcoins will, dann muss sie Dir dennoch eine Rechnung in Euro schreiben, mit Umsatzsteuer und allen sonstigen regulatorischen Informationen die aufs Papier/PDF gehören.
Es macht für Dich überhaupt keinen Sinn in BTC zu bezahlen, da sie nach Geldeingang diese komplett selbst damit erwerben können.
Deine Nachfrage hier zeigt, dass Du gar nicht weißt was Du da tust. Lass es sein, wenn die BTC wollen und nicht EUR. Da stimmt was nicht.
Gerade eine "Softwareschmiede"die auf BTC aus ist sollte in Sekunden EUR zu BTC machen können.

Viele Grüße

#

1.png
 
Oben