Bisher nur Probleme mit 10.4.3 PM 2x2ghz

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Quant, 09.11.2005.

  1. Quant

    Quant Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    7
    Hallo Gemeinde!

    Mal wieder nerve ich hier mir meinen Lüfterproblemen seit 10.4.3!
    Das 15min vom netz nehmen und dann PMU-reset hat nichts gebracht und seit neuestem spinnen die Lüfter auch beim Runterfahren.
    Wenn ich den Pm runterfahr fahren die Lüfter kurz vorm Abschalten nochmal leicht hoch.
    Ich wieß nicht ob das vielleicht auch mit der neueingebauten zweiten Festplatte zusammenhängt, da diese auch kurz vor dem Ausschalten nochmal etwas kurz läd....
    Die restlichen Probleme also grundloses Lüfteraufdrehen bei Safari, Keynote etc. sind geblieben und hängen nicht mit der neuen Platte zusammen.
    Weiß wirklich niemand Rat? Ansonsten werde ich 10.4.2 wieder installieren.


    mfg umbrella
     
  2. Quant

    Quant Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    7
    Hat wirklich niemand einen Rat? bin total verzweifelt, hab keine lust wieder alles neu zu machen :(

    mfg umbrella
     
  3. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.867
    Zustimmungen:
    234
    Naja hast du schonmal das 10.4.3 Combo installiert?
    Auf meinem 2,7er hab ich das Problem nicht.
    Zum Lüfter hochfahren bei ausmachen, das macht meiner auch (aber schon seit 10.4.0). Ich denke mal das macht er um sich noch abzukühlen oder so (ist bei Flüssigkeitskühlung glaub ich auch wichtiger, war vielleicht deshalb vorher bei den rein luft-gekühlten nicht eingebaut und ist vielleicht "reingerutscht").
    Dass die Lüfter schneller drehen bei 2 Festplatten ist normal und gewollt, 2 Platten brauchen auch mehr Kühlung
     
  4. Quant

    Quant Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    7
    Ja aber das Lufteraufdrehn war ja schon vor dem Einbau der zweiten Platte!
    Hab ich ja extra dazugesagt aber ich bin echt kurz davor 10.4.2 wieder draufzumachen dass aufdrehen nervt
     
  5. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.867
    Zustimmungen:
    234
    Ich hatte mich auch auf das Aufdrehen beim runterfahren bezogen.
    Ich hatte gefragt ob du es schon mit dem Combo-Update versucht hast.
    Mein dreht auch manchmal auf, aber nicht störend. Ist das echt so extrem?
     
  6. Quant

    Quant Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    7
    Aso sorry! Ne es ist net etxrem sind ja nur ein paar sekunden und dann normalisiert er sich wieder aber es ist halt erst seit 4.3. und würde ich gern abstelln weil ich immer Angst bekomm dass irgendwann noch was passiert :)
     
  7. plechazunga

    plechazunga MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    ich habe keine lösung für dich, vielleicht spendet es aber etwas trost, dass auf meinem single 1.8 seit 10.4.3. die lüfter auch öfter (scheinbar) grundlos - also bei banalsten tätigkeiten - hoch drehen. ohne es wirklich zu wissen, glaube ich nicht, dass die zweite platte was damit zu tun hat. ich habe bei mir schon lange zwei platten drin, das hatte vor 10.4.3. keinerlei auswirkung auf die lüfter.
     
  8. Quant

    Quant Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    7
    ah gott sei dank ich bin nicht ganz allein! jap genau "banalste tätigkeiten"
     
  9. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.867
    Zustimmungen:
    234
    Naja wenn es nicht stört. Weil es ist um einiges stabiler bei mir seit 10.4.3. Und Angst hab ich nie :p. Wenn es nicht im Forum Thema gewesen wäre, waäre es mir net aufgefallen :D.
     
  10. Quant

    Quant Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    7
    Das Lüfterproblem besteht immernoch...damit habe ich mich aber mitlerweile abgefunden! Was mich jetzt stört ist das bei jedem zweiten Start der Powermac von mir einen Systemschlüsselkennwort oder so verlangt...dies ist nicht mein Administratorkennwort.
    Ich muss dann immer erst auf abbrechen drücken damit Wlan und co geht.

    Dieses Problem wurde schonmal in einem anderen Thread behandelt ich finde diesen aber nicht mehr.

    mfg umbrella

    Ps: PMU-Reset bringt nichts genauso wenig anch 15min vom netz genommen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen