BIOS einer ATI X1900XT MAC Version auslesen

  1. PXP52

    PXP52 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    @All

    Habe da mal so eine Idee ....

    Also unter Windows XP ist es mit dem ATI Tool möglich sein BIOS der X1900 auszulesen und als Datei auf Festplatte zu speichern. Mit dem Tool ATI Flash ist es möglich eine ATI Karte mit einen "Neuem" Bios zu flashen.

    So nun meine Idee ...

    Wer versucht von Euch Mac Pro Usern mit ATI Karte mal das Bios unter Windows auszulesen ?
    Der zweite Step wäre eine Windows XT1900 mit dem Bios der ATI Mac Version zu flashen und .... hoffen das die Karte unter Mac OS bootet :)

    Mehr Info´s zu flashen von ATI Boards

    http://www.techpowerup.com

    Also wer traut sich ?
    Ich würde ja ...habe aber noch keinen Mac Pro .. der kommt hoffe ich am Fr. aber nur mit ner 7300.

    Gruß

    Dirk
     
    PXP52, 26.09.2006
    #1
  2. mrthomasd

    mrthomasd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    146
    Meinst du nicht eher das ROM auslesen ?!?
     
    mrthomasd, 26.09.2006
    #2
  3. trixter

    trixter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    7.862
    Zustimmungen:
    197
    ja er meint das rom, diese idee scheint auf den ersten blick logisch zu sein, aber ich denke das apple dieses weg geschlossen hat :(
     
    trixter, 26.09.2006
    #3
  4. NicolasX

    NicolasX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ja, hört sich gut an bis auf die Tatsache das Apple bzw. der Mac Pro nicht den BIOS-Part verwendet sondern das OSX den EFI Part zum booten braucht. Der BIOS Part ist absolut identisch mit ner PC Karte. Soll heißen die 1900er funktioniert auch in nem PC unter BIOS. Im Mac Pro allerdings unter EFI.

    Ich glaub nicht das der ATI Win flasher den EFI part auslesen kann :rolleyes:
    Gruß

    Nicolas
     
    NicolasX, 26.09.2006
    #4
  5. Blaupunkt

    Blaupunkt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    32
    Hier schon mal geschaut? http://strangedogs.proboards40.com/index.cgi?board=experiments&action=display&thread=1158739989

    Blaupunkt
     
    Blaupunkt, 26.09.2006
    #5
  6. PXP52

    PXP52 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    @NicolaX

    Hat die Karte zwei "ROM´s" ,einen Teil für EFI und einen mit einem Bios für Windows PC´s ?
    Ich gehe davon aus das es nur einen ROM auf der Karte gibt und dort beides gespeichert ist.

    Gruß

    Dirk
     
    PXP52, 26.09.2006
    #6
  7. NicolasX

    NicolasX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Die Karte hat ein ROM welches einen Teil für BIOS (standart PCs) und einen für EFI (Mac Pro) hat. Ich kann nur sagen das die Karte in nem PC funktioniert, da diese aber alle Bios haben wird der EFI Teil, zumindest laut Aussage eines Bekannten, beim Auslesen ignoriert.

    Gruß

    Nicolas
     
    NicolasX, 26.09.2006
    #7
  8. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    Das kann nur so funktionieren. Ansonsten koenntest du Windows nur mit einem schwarzen Bildschirm booten :)
     
    lundehundt, 26.09.2006
    #8
  9. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.160
    Zustimmungen:
    3.885
    die auslese programme lesen das komplette rom aus...
    allerdings ist das auf den mac karten größer (128kb oder mehr) und man kann es nicht ohne verkleinern in eine normale pc karte (64kb) rein flashen...
     
    oneOeight, 26.09.2006
    #9
  10. PXP52

    PXP52 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    @oneOeight

    Also liegt das Problem am ROM Chip , der auf einer PC Karte nur 64K bzw. 128 k hat und die Mac Version ein ROM mit 256 K . Ist das soweit Richtig ?
    So wenn ich nun das ROM einer PC Karte gegen ein 256 K ROM tausche und es flashe solte die Karte im Mac und im PC laufen ?

    Gruß

    Dirk
     
    PXP52, 26.09.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - BIOS einer ATI
  1. Melvinx71
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    464
    Elebato
    06.07.2017
  2. dimahagem
    Antworten:
    35
    Aufrufe:
    1.034
    MineCooky
    20.03.2017
  3. wernepe
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    529
    MrFX
    23.09.2008
  4. Uli57
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    2.242
    Roschtatoschta
    15.01.2008
  5. Inf!n!ty
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    385
    winnig4
    12.07.2007