Binärdateien vergleichen?

  1. Andreas.Kromke

    Andreas.Kromke Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Mein alter G3 hat offenbar eine defekte Firewire-Schnittstelle (beide Buchsen), jedenfalls verändert sie Dateiinhalte oder hängt den ganzen Rechner auf. Ich wüßte nun gern, ob ich die Daten heile gelesen habe oder ob was kaputtgegangen ist.

    Dazu bräuchte ich ein Programm, mit dem man (am besten rekursiv) (Binär-) Dateien vergleichen kann, d.h. eine Art Backup-Verifikation. Leider habe ich sowas noch nicht gefunden, d.h. es werden immer nur Textdateien verglichen. Hat jemand auch schonmal so ein Problem gehabt?

    Ja, ich weiß, Terminal aufmachen und "diff", aber das ist mühsam bei Tausenden von Dateien, außerdem denke ich, daß es nicht rekursiv geht. Oder doch?
     
    Andreas.Kromke, 30.09.2005
  2. maceis

    maceisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Auszug aus "man diff"
    Code:
           -r  --recursive
                  Recursively compare any subdirectories found.
    HTH
     
    maceis, 30.09.2005
  3. Andreas.Kromke

    Andreas.Kromke Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Aber diff vergleicht nicht die resource forks.
     
    Andreas.Kromke, 30.09.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Binärdateien vergleichen
  1. DNStuff
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.003
  2. jwemcu
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.076
    asterixxER
    24.06.2014
  3. istuggi
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.572
    wellimike
    25.04.2014
  4. DrNibbert
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.321
    geronimoTwo
    17.11.2013