Bin zu blöd um JAP zu konfigurieren! Nach Konfig. kein Seitenaufbau!

  1. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    3
    Hi Leute,

    ich bekomme gleich nen mittelprächtigen Tobsuchtsanfall! Ich habe jetzt schon mehrmals versucht nach dem dem Step by Step-Tutorial JAP unter Tiger inkl. Safari einzurichten---> siehe Link: http://anon.inf.tu-dresden.de/help/jap_help/browser_safari_de.html

    Egal, wie und was ich mache nichts funktioniert! Nachdem ich alles so eingerichtet habe, funzt das Internet nicht mehr... überhaupt kein Seitenaufbau- bei keiner Seite! ICh war ja schon gefasst auf eine insgesamt langsamere Verbindung- aber dann so?

    Was mache ich falsch? Muss ich noch was bei der integrierten Firewall von Mac OS einstellen, oder ist es mein Eumex IP 300-Router, der da dazwischen hängt? Benötigt der einen freien Port? Ich habe leider keine Ahnung von dem allem, obwohl ich lese und lese... Aber irgendwie bleibt nix hängen!

    Binf für jeden noch so kleinen Rat dankbar! Hatte JAP vorher immer problemlos laufen, bis ich auf einer Testseite festgestellt habe, dass ich gar nichts richtig konfiguriert habe, JAP war zwar aktiviert, aber falsch konfiguriert! Ich dachte also immer, ich würde "sicherer" surfen, aber nichts da!

    Bitte bewahrt mich vor einem weiteren Tobsuchtsanfall..

    Ach und mit TOR- da ist leider nicht anders, trotz Step by step-Tutorial bin ich auch hier zu dumm, um das Ganze zu installieren! Herr lass Hirn vom Himmel regnen... :( :rolleyes: :o

    Danke im voraus für Eure Hilfe und Geduld!

    Gruss,

    MarcJLH

    P.S.: Habe gerade nochmal auf der JAP-sEite nachgeschlagen, kann das ein mögliches Problem für mein Problem sein?

     
    MarcJLH, 18.04.2006
    #1
  2. Kartoffel-Salad

    Kartoffel-Salad MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe EXACKT das gleiche Problem!!!Bitte auch um Hilfe
     
    Kartoffel-Salad, 18.04.2006
    #2
  3. OneBit

    OneBit MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    mit firefox funktionierts?
     
    OneBit, 18.04.2006
    #3
  4. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    3
    Gut zu wissen, dass ich nicht alleine bin! ;)

    Bei Firefox muss ich noch den Proxy-Kram im Browser eingeben, dass muss ich noch machen. Ich probiere es aus und werde dann berichten! Leider wäre Firefox lediglich eine Notlösung für mich, da ich unbedingt mit Safari surfen will, habe hier meine ganzen Bookmarks, ausserdem finde ich hier den Lesezeichen-Manager sehr viel komfortabler... Na, vielleicht ist das auch Gewohnheitssache...

    Wir sind auf jeden Fall für jede Hilfe dankbar.

    Gruss,

    MarcJLH
     
    MarcJLH, 18.04.2006
    #4
  5. Kartoffel-Salad

    Kartoffel-Salad MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habs mit Firefox schon gemacht...da war das gleiche Problem!!!
    Die Seiten bauen sich nich mehr auf!
     
    Kartoffel-Salad, 18.04.2006
    #5
  6. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    3
    Es scheint zu funktionieren, zumindest schmeisst die folgende Test-Seite jetzt nur Smileys aus (was die bedeuten, steht unten in der Legende ;) ! Wäre toll, wenn ich das jetzt noch für Safari hinbekommen könnte, wie gesagt: Habe mich schon so dran gewöhnt!

    Oder gibt es eine Möglichkeit Safari-Lesezeichen in Firefox zu impotiereren?
     
    MarcJLH, 18.04.2006
    #6
  7. Anri2004

    Anri2004 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.05.2005
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    4
    Also bei mir geht es mit Safari. Ich bin auch nur streng nach "Vorschrift" vorgegangen. Neue Umgebung in den Netzwerkeinstellungen definiert und dann dort die Proxyeinstellungen vorgenommen. (siehe Anhang)
     

    Anhänge:

    • Bild 1.jpg
      Dateigröße:
      30,7 KB
      Aufrufe:
      31
    Anri2004, 18.04.2006
    #7
  8. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    15
    du brauchst dazu das debugmenue von safari:
    ins terminal
    Code:
    defaults write com.apple.Safari IncludeDebugMenu 1
    eingeben, mit enter abschliessen, safari neu starten

    safari > debug > lesezeichen exportieren
    firefox > lesezeichen importieren
     
    xlqr, 18.04.2006
    #8
  9. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    3
    Danke für den Tipp! ICh weiss nicht wie, aber mittlerweile scheint es sogar mit Safari zu funktionieren! Werde mir den Tipp mal merken, kann nämlich nicht schaden, wenn ich die Safari-Lesezeichen in Firefox habe... :D
     
    MarcJLH, 18.04.2006
    #9
  10. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    3
    WOW!!! Das war ja einfacher als ich dachte! Danke für den Superipp! Endlich fühle ich mich in Firefox jetzt genauso wohl wie in Safari! Thanks a lot!

    Gruss,

    MarcJLH
     
    MarcJLH, 18.04.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bin blöd JAP
  1. Muecke.1982
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    931
    WirbelFCM
    02.11.2016
  2. homawida
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.506
    Sebastiano
    04.06.2013
  3. Angeline!
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    886
    PiaggioX8
    19.03.2013
  4. bazement
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.166
    hard2handle
    22.08.2012
  5. Daniela100
    Antworten:
    46
    Aufrufe:
    4.145
    cellphones
    12.08.2012