Bin ich dumm

Dieses Thema im Forum "Mac Spiele" wurde erstellt von toaster, 15.10.2004.

  1. toaster

    toaster Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    19
  2. ilja

    ilja MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    0
    Bei Quake III funktionierte das ja auch. IMHO ist es ja der gleiche Engine ...
     
  3. toaster

    toaster Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    19
    Ist nicht euer Ernst. Muß also eine installierte Version brennen und auf dem Mac schieben?
     
  4. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.482
    Zustimmungen:
    88
    Bei Q3 habe ich das Macupdate Installiert, und dann den Baseq3 ordner von meiner Dose in den Ordner geschoben, und schon lief es :)
     
  5. toaster

    toaster Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    19
    Ich glaubet es ja nicht
     
  6. ilja

    ilja MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    0
    ... sollte gehen! Wenn Du sicher gehen willst, erst kopieren, dann updaten.
     
  7. -Nuke-

    -Nuke- MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    Es ist eigentlich Illegal eine Anleitung zu veröffentlichen.

    Denn man hat keine Lizenz für die Macintosh-Version, sondern nur für die PC-Version. Das umpatchen verändert somit das Spiel und man verstößt gegen die Lizenz-Vereinbarungen.

    Bei Quake3 ist es was anderes, da der Patch direkt von idSoftware kam. Genauso wie es bei RtCW für Linux ist. Da kam der Patch vom Hersteller. Bei MacRtCW gibt es aber eine offizielle Mac-Portierung, samt Vertrieb.

    Ein umpatchen der PC-Version ist somit illegal. Es steht auch im MacUpdate mit drinnen, dass das Update nur für die US-Version von MacRtCW erlaubt ist.
     
  8. toaster

    toaster Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    19
    Mich hatte es nur interessiert, ob die im anderen Forum Blödsinn reden, oder nicht. Ich konnte mir es nicht vorstellen, daß soetwas gehen soll.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2004
  9. -Nuke-

    -Nuke- MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    Was ist daran so unglaublich?

    Es ist praktisch mit allen Spielen möglich, für die es eine PC und eine Mac-Version gibt. Nur rücken die meisten Hersteller nicht alle Binärdaten raus, sondern tauschen nur einige aus, bzw. Prüfen vorher ob es eine Mac-Version ist.
     
  10. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOW MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    Ich bin kein Anwalt, aber ich glaube nicht, dass es an sich illegal ist.
    Ein Entwickler - sagen wir mal id - vergibt ja eigentlich zwei Lizenzen an MacSoft (oder Aspyr oder sonst wen).
    Die eine Lizenz ist die für den Quelltext der Engine. Die darf MacSoft dann nach eigenem Gutdünken verwursten, solange sie keine Firmengeheimnisse verrät.
    Die andere Lizenz ist die für den Spiele-Inhalt. Und da liegen die Rechte ja nicht bei MacSoft, sondern bei id.
    Wenn MacSoft "ihre" Binärdateien verschenkt, ist das deren Problem. Wenn man ganz normal den Spiele-Inhalt legal erwirbt (sich also die Windows-Version holt), dann darf man den auch auf Macs benutzen.

    Oder?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen