.bin Dateien als VCD oder SVCD

Dieses Thema im Forum "Sonstige Multimedia Hard- und Software" wurde erstellt von balufreak, 12.07.2004.

  1. balufreak

    balufreak Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    28
    Hallo leute! Ich wollte mal wissen, wie man aus .bin Dateien eine VCD oder SVCD macht. Habs mit Toast schon probiert. Es kommt die Rückmeldung, dass es ein unbekanntes Format sei. Habt ihr da irgend eine Idee?


    Greets balu
     
  2. Mit dem kostenlosen Firestarter FX kannst du .bin und .cue Dateien zu wunderschönen SVCD's brennen :)
     
  3. Macbeatnik

    Macbeatnik MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.04.2004
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    unter Toast kannst du .bin Dateien als Multitrack CD-Rom XA brennen(findest du unter sonstige)
    Klappt bei mir perfekt.
    Gruß
    Bernd
    PS die.bin Datei kannst du übrigens auch auf VLC(VideoLanClient) ziehen und so abspielen.
     
  4. balufreak

    balufreak Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    28
    Ja habs herausgefunden wies mit Toast geht. Es macht aus den bin und cue dateien eine Einwandfreie VCD.. klappt ganz gut.

    @Macbeatnik
    Das mit dem VLC weiss ich. Ich möchte eben den/die Film(e) archivieren, damit ich wieder ein bisschen Platz auf der Festplatte hab :)
     
Die Seite wird geladen...