"Billiglösung" fürs Gelegenheitsauflegen

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von Loneranger76, 05.10.2006.

  1. Loneranger76

    Loneranger76 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.11.2004
    Hallo zusammen,

    werde wohl demnächst auf einigen Fachschaftspartys meiner Uni auflegen und hätte das ganze gerne kostengünstig und mit dem Powerbook erledigt. Ne Anlage ist in dem Club logischerweise vorhanden, nun frag ich mich ob die Lösung aus 667er Powerbook G4, der kostenlosen Software dJay und einem Griffin iMic zwecks Vorhören "genügt", oder eher nicht :)

    Besten Dank im Voraus!
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.542
    Zustimmungen:
    651
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Mir reicht meistens sogar iTunes völlig aus. Ich teste vorher alles gut durch, ob auch alles zusammenarbeitet. Ich höre aber auch slten vor, kenne meine Musik ;)

    Aber wie gesagt, testen, testen, testen. ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Billiglösung fürs Gelegenheitsauflegen
  1. dominic
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    751

Diese Seite empfehlen