iOS Bildschirmzeit für Kinder - Probleme bei den Zeitlimits

S

swankmueller

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
02.10.2014
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen!

Haben unserem Sohn (10 Jahre) zum Zeugnis ein iPhone geschenkt. Er mega happy. Haben auch alles soweit eingerichtet, wie es für einen 10-jährigen passen sollte. Das Problem ist allerdings der Zusammenhang von Apps und Webseiten bei der Bildschirmzeit.

Er darf von uns aus: 30 Minuten Spiele spielen am Handy. Das geht ja über die Kategorie zum einstellen. Alles easy.
Er darf ebenfalls 30 Minuten youtube schauen (derzeit sein größtes Hobby). Hier kommt es aber zu folgendem Problem:

Habe unter App Limits das App "youtube" auf 30 Minuten limitiert. Zeitgleich habe ich aber auch die Webseiten youtibe.com und youtube.de auf 1 Minute eingestellt. Da der Sohn ja sonst mal per App und dann per Webseite youtube sehen könnte und gesamt auf 1 Stunde wäre.

Das Interessante dabei: Klickt er aufs App und schaut sich hier die Videos an, steht nach einer Minute: "Limit erreicht". Obwohl er übers App 30 Minuten Videos sehen könnte laut Einstellung. Hängt das zusammen? hatte das schon jemand?
 
KnuddiHH

KnuddiHH

Mitglied
Dabei seit
16.08.2022
Beiträge
321
Punkte Reaktionen
171
Tja nun, vielleicht wird Youtube über die Webseiten und die App zusammengenommen. Also einmal bei beiden jeweils 30 Minuten eintragen. Ich vermute, das er dann auf die 30 Minuten kommt.
 
noodyn

noodyn

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.08.2008
Beiträge
14.128
Punkte Reaktionen
5.768
Ich müsste jetzt raten, dass evtl. die Sperre auf den DNS Eintrag wirkt. Die Videos werden ja von youtube.com geladen, auch in der App.
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
0
Aufrufe
770
Andi652
A
M
Antworten
8
Aufrufe
628
maxritti
M
Faddi
Antworten
3
Aufrufe
209
Symbiose
Symbiose
M
Antworten
2
Aufrufe
313
maxritti
M
Oben