Bildschirmschoner - Netzwerk getrennt?

Fröschl

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.12.2007
Beiträge
678
Moin,

was mir unter ML auffällt ist die Tatsache, dass er, im Ruhezustand und auch wenn der Bildschirmschoner aktiv ist, die Netzverbindung trennt.

Also wenn ich den Rechner morgens aufwecke, sind meine verbundenen Laufwerke zur NAS weg.

War der Bildschirmschoner aktiv, wird die Verbindung ins Internet wieder aufgebaut. Früher lief die trotz Bildschirmschoner durch.

Wo muss ich nachregulieren, jmd. einen Tip?

Danke.

O.
 

Konrad Zuse

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.02.2006
Beiträge
3.627
Das mit der Netzverbindung ist mir jetzt noch nicht aufgefallen, aber zumindestens gibt es bei ML irgendein bzw. sogar mehrere Problem(e), wenn der Bildschirmschoner aktiv ist. Bei mir funktioniert bspw. Mission Control nicht mehr, wenn mein iMac mit aktivem Bildschirmschoner aufwacht. Desweiteren kam immer die Meldung, daß meine externe Platte mit der TM-Sicherung entfernt und nicht korrekt abgemeldet wurde. Seit ich die Bildschirmschoneraktivität auf "nie" gesetzt habe, ist alles wieder in Ordnung.
Ich warte jetzt auf ein Update.
 

Fröschl

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.12.2007
Beiträge
678
Komisch.

Jetzt wo Du es schreibst, das mit MC ist mir auch schon passiert. Na mal sehn was das, sicherlich bald kommende, Update bringt.