bildschirmschoner lässt sich nich ausschalten

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Pupperzucke, 05.01.2006.

  1. Pupperzucke

    Pupperzucke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.01.2006
    hallo ihr lieben,

    bei einem von 50 fällen lässt sich der bildschirmschoner meines mini mac nicht mehr ausschalten. heißt ich kann ndann nix mehr machen, außer ausschalten (mit power taste lange drücken...)

    dies passiert vornehmlich wenn er schon mal ganz im ruhezustand war...dann drück ich ne taste...er schaltet von ruhezustand auf bildschirmschoner, aber eben nich weiter...

    danke fürs feedback...
     
  2. minimal

    minimal MacUser Mitglied

    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    22.12.2003
    ein kleiner trick um das problem zu umgehen. bildschirm schoner aus, statt dessen monitor in ruhe schalten lassen.
     
  3. Pupperzucke

    Pupperzucke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.01.2006
    klingt gut * ich versuchs mal * danke
     
  4. minimal

    minimal MacUser Mitglied

    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    22.12.2003
    allerdings löst es nicht die wurzel des problems. vielleicht hattte das problem ja schon wer anders.
     
  5. Pupperzucke

    Pupperzucke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.01.2006
    habs schon bei der such eeingegeben...aba war aufn ersten blick nix

    hab mich nur gefragt, ob es dem kleinen schadet, wenn man ihn direkt am knöpfchen ausmacht
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen