Bildschirmschoner geht an, obwohl er auf NIE steht

TaO

TaO

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
25.12.2003
Beiträge
209
Punkte Reaktionen
0
Hallo.

Habe folgendes "kleines" Problem.
In der Systemsteuerung steht beim Bildschirmschoner aktivieren nach "NIE".
Ich will den Schoner uach nicht haben.
Leider geht dieser aber immer nach 10 Minuten trotzdem an.:hamma:
Woran kann das liegen. Ging los nachdem ich vor zwei Wochen das System neu aufspielte.

Danke für die Hilfe.

Gruß

Tom
 
pjahra

pjahra

Mitglied
Dabei seit
30.11.2003
Beiträge
303
Punkte Reaktionen
4
Haste gleichzeitig die Energiesparfunktion des Monitors an? Was passiert, wenn du die auch deaktivierst?

Gruß
 
hagbard86

hagbard86

Aktives Mitglied
Dabei seit
30.03.2005
Beiträge
4.071
Punkte Reaktionen
44
aktive ecken??
 
schildkroeter

schildkroeter

Aktives Mitglied
Dabei seit
26.12.2004
Beiträge
1.797
Punkte Reaktionen
15
Hm das kenn ich...
Ich hab irgendwie auch öfter Probleme mit meinen Energiespareinstellungen...

Ich hab keine Ahnung woran es liegt...
 
TaO

TaO

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
25.12.2003
Beiträge
209
Punkte Reaktionen
0
Hallo.

Also:

Energiesparen ist komplett auf "NIE".
Aktive Ecken sind DEaktiviert.

Gruß

Tom
 
K

kdcrulez

Mitglied
Dabei seit
25.10.2005
Beiträge
417
Punkte Reaktionen
0
Genau dasselbe passiert bei mir auch.
Das Problem wurde schon in anderen Threads besprochen, aber ich glaub da ist man auch zu keiner Lösund gekommen.
 
TaO

TaO

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
25.12.2003
Beiträge
209
Punkte Reaktionen
0
Was mich wundert:
Vor der Neuinstallation hat j aalles zu 100% geklappt.
KOMISCH:rolleyes:

Gruß

Tom
 
Bluefake

Bluefake

Aktives Mitglied
Dabei seit
17.01.2005
Beiträge
1.088
Punkte Reaktionen
1
Den gleichen Effekt stelle ich fest, wenn ich über Front Row Musik höre. Nach nicht einmal 10 Minuten geht der Schoner an, ohne dass er vorher aktiviert wurde.

Lässt sich sowas vielleicht durch ein PRAM- oder NVRAM-Reset lösen, damit die Einstellungen auf Standard gesetzt werden? Gehört das Energie-Management überhaupt zu den davon betroffenen Einstellungen?
 
TaO

TaO

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
25.12.2003
Beiträge
209
Punkte Reaktionen
0
Also PRAM-Reset habe ich schon propbiert.
Negativ :-(

Gruß

Tom
 
L

Leslie

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.04.2006
Beiträge
2.082
Punkte Reaktionen
869
Das ist ein altes Problem, mit dem man sich lange herumschlagen kann und das einen meist trotzdem weiternervt. Dieser Bereich ist beim Mac zeimlich unberechenbar und buggy, bei manchen klappt das, bei anderen nicht. Für mich bleibt die Sache undurchschaubar; ich lebe halt damit, dass es so ist.
 
R

restfulsilence

Mitglied
Dabei seit
15.05.2005
Beiträge
322
Punkte Reaktionen
1
Heute ist bei mir das selbe aufgetaucht. Bis gestern war der Bildschirmschoner deaktiviert, doch heute schaltet er sich automatisch ein, obwohl er auf NIE steht. Ich habe nichts verändert. Gibt es inzwischen neue Erkenntnisse?

thx
 
dermaier

dermaier

Mitglied
Dabei seit
24.01.2006
Beiträge
417
Punkte Reaktionen
7
Bei mir ist das auch so - in unregelmäßigen Abständen...

Was für eine Lästerei es gäbe, wenn Windows dieses verniedlichte "Buggy"-Verhalten zeigen würde! :rolleyes:
 
B

booth

Mitglied
Dabei seit
14.02.2003
Beiträge
250
Punkte Reaktionen
2
Ich hab' auch ein Problem aus der Kuriositaetensammlung. Ich will eigentlich, dass nach beenden des Bildschirmschoners oder des Standby das Passwort abgefragt wird. Das klappte auch immer, seit dem letzten Update aber nicht mehr. Nichtmal der Bildschirmschoner geht an.
 

Ähnliche Themen

holnis
Antworten
1
Aufrufe
172
Stargate
Stargate
G
Antworten
5
Aufrufe
159
Ghost108
G
Smiley007
Antworten
4
Aufrufe
267
dg2rbf
D
R
Antworten
8
Aufrufe
297
rapsac
R
Oben