Bildschirmschoner geht an, obwohl er auf NIE steht

  1. TaO

    TaO Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.12.2003
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Habe folgendes "kleines" Problem.
    In der Systemsteuerung steht beim Bildschirmschoner aktivieren nach "NIE".
    Ich will den Schoner uach nicht haben.
    Leider geht dieser aber immer nach 10 Minuten trotzdem an.:hamma:
    Woran kann das liegen. Ging los nachdem ich vor zwei Wochen das System neu aufspielte.

    Danke für die Hilfe.

    Gruß

    Tom
     
    TaO, 05.06.2006
    #1
  2. pjahra

    pjahra MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.11.2003
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Haste gleichzeitig die Energiesparfunktion des Monitors an? Was passiert, wenn du die auch deaktivierst?

    Gruß
     
    pjahra, 05.06.2006
    #2
  3. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    3.922
    Zustimmungen:
    42
    aktive ecken??
     
    hagbard86, 05.06.2006
    #3
  4. schildkroeter

    schildkroeter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    15
    Hm das kenn ich...
    Ich hab irgendwie auch öfter Probleme mit meinen Energiespareinstellungen...

    Ich hab keine Ahnung woran es liegt...
     
    schildkroeter, 05.06.2006
    #4
  5. TaO

    TaO Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.12.2003
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Also:

    Energiesparen ist komplett auf "NIE".
    Aktive Ecken sind DEaktiviert.

    Gruß

    Tom
     
    TaO, 05.06.2006
    #5
  6. kdcrulez

    kdcrulez MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.10.2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Genau dasselbe passiert bei mir auch.
    Das Problem wurde schon in anderen Threads besprochen, aber ich glaub da ist man auch zu keiner Lösund gekommen.
     
    kdcrulez, 05.06.2006
    #6
  7. TaO

    TaO Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.12.2003
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Was mich wundert:
    Vor der Neuinstallation hat j aalles zu 100% geklappt.
    KOMISCH:rolleyes:

    Gruß

    Tom
     
    TaO, 05.06.2006
    #7
  8. Bluefake

    Bluefake MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    1
    Den gleichen Effekt stelle ich fest, wenn ich über Front Row Musik höre. Nach nicht einmal 10 Minuten geht der Schoner an, ohne dass er vorher aktiviert wurde.

    Lässt sich sowas vielleicht durch ein PRAM- oder NVRAM-Reset lösen, damit die Einstellungen auf Standard gesetzt werden? Gehört das Energie-Management überhaupt zu den davon betroffenen Einstellungen?
     
    Bluefake, 05.06.2006
    #8
  9. TaO

    TaO Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.12.2003
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Also PRAM-Reset habe ich schon propbiert.
    Negativ :-(

    Gruß

    Tom
     
    TaO, 05.06.2006
    #9
  10. teejot

    teejot MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    habe grade vorhin wegen etwas gaaanz anderem folgendes gefunden:

    "Zurücksetzen der MacBook und Mac Book Pro PMU (Pro Power Management Unit)"

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=303319-de

    Da steht nun nix explizit zum Screensaver, aber vielleicht hat es auch damit zu tun?
     
    teejot, 05.06.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bildschirmschoner geht obwohl
  1. Sally13
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    564
    Sally13
    05.10.2012
  2. professortiki
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    4.657
    Killerhund
    09.03.2011
  3. peate
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    923
    arischa
    19.02.2010
  4. phonatic
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    432
    abracdaver
    29.07.2009
  5. fettomat
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.140