Bildschirmnachrichten

Diskutiere das Thema Bildschirmnachrichten im Forum Netzwerk-Hardware.

  1. Macianerin

    Macianerin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Hallo!
    Gibt es eine Möglichkeit, Bildschirmnachrichten via Netzwek auf einen anderen Mac zu senden.
    Die Idee ist, dass ich meinen Zimmernachbarn mit Nachrichten volltexten kann...
    Vielen Dank
     
  2. Spike

    Spike Mitglied

    Beiträge:
    16.344
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Wenn Du einen AIM-Account hast geht das doch mit iChat... ;)
     
  3. oSIRus

    oSIRus Mitglied

    Beiträge:
    2.737
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.09.2004
    Sie meint wahrscheinlich ein Pendant zu "net send" im Windows. Der Nachrichtendienst quasi.
     
  4. Macianerin

    Macianerin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.05.2004
    danke der antwort. aber ich möchte es direkt, ohne ichat, auf dem bildschirm erscheinen lassen. wir haben beide komplette zugriffsrecht, d.h. doch, dass ich direkt etwas auf dem bildschirm erscheinen lassen kann, oder etwa nich?
     
  5. Macianerin

    Macianerin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.05.2004
    ja so etwa in der art 'net send', das wir im geschäft haben. quasi ohne dass der networkpartner damit rechnet...
     
  6. babaloo

    babaloo Mitglied

    Beiträge:
    1.597
    Zustimmungen:
    78
    Mitglied seit:
    09.03.2003
    mir fällt da erst mal nur apple remote desktop ein. damit geht's auf jeden fall.
     
  7. Artaxx

    Artaxx Mitglied

    Beiträge:
    6.295
    Zustimmungen:
    181
    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Ich denke mal nicht dass das bei OS X (welches ja auf UNIX basiert) geht. Der Nachrichtendienst bei Windows (net send) wird oft für Viren, Dialer etc missbraucht und wird deshalb auch bei Windows meistens durch Anti Spyware Programme etc. ausgeschaltet.
     
  8. Macianerin

    Macianerin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.05.2004
    hmm...und der der ist kostenpflichtig, oder? carro
     
  9. MrFX

    MrFX Mitglied

    Beiträge:
    7.355
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Hm, also sowas gab/gibt es beim AppleTalk-Protokoll, aber hab da jetzt nix gefunden, wo das auch mit MacOSX gehen könnte.

    Was geht ist iChat (man kann ja AIM deaktivieren und stattdessen Rendezvous einschalten, dann geht’s nur im LAN) oder mit Fire, auch über Rendezvous.

    MfG
    MrFX
     
  10. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    19.675
    Zustimmungen:
    3.550
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Du könntest das auch über Apple Remote Desktop 2 regeln....
     
  11. zaskar

    zaskar Mitglied

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.02.2004
    Talk

    Unter Unix gab es früher den Befehl TALK welcher es erlaubte mit einem anderen Rechner via Commandline zu kommunizieren. War quasi ein Vorläufer der ICQ Geschichte.

    Stefan
     
  12. charlotte

    charlotte Mitglied

    Beiträge:
    4.807
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    17.11.2002
    wenn es dein zimmernachbar, geht es evtl. auch mit morsezeichen, ansonsten rendezvous im lan :D
     
  13. mactomtom

    mactomtom Mitglied

    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.04.2003
  14. tasha

    tasha Mitglied

    Beiträge:
    3.740
    Zustimmungen:
    38
    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Den gibt es bei OS X auch, zumindest gab es ihn bei 10.1, da habe ich ihn das letzte mal benutzt.
    Da muss halt immer ein Terminalfenster offen sein.

    Grüße,

    tasha
     
  15. Mamu

    Mamu Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    19.12.2004
    also ich wollte das selbe zwischen meinem computer und dem meiner schwester einrichten, da mir auch keiner so recht helfen konnte hab ich /wie auch oben schon erwähnt) quickpopup 4.1 installiert.
    Es startet sich bem hochfahren automatisch, falls du deinen mac überhaupt mal ausmachst!
    Ist nicht ganz das selbe wie net sent, aber kommt dem nahe...
    einfach mal ausprobieren.Gibt`s glaub ich auch als deutsche shareware


    Gruss Samuel
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...