1. Willkommen in der MacUser-Community!
    Seit 2001 sind wir ein Treffpunkt und Austausch-Forum rund um alle Apple Produkte.
    Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos.
    Information ausblenden

Bildschirmauflösung nach Update

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Woulion, 02.09.2002.

  1. Woulion

    Woulion Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    Hi Cracks

    Hier ist mal was technisches:

    Nach Update auf Jaguar kann ich die Bildschirmauflösung an meinem zweiten Monitor nicht mehr ändern. Als einzige Auflösung wird mir 832x624 angeboten. Vor dem Update hatte ich unter 10.1.5 1132x8xx (oder so).

    Ich will ja jetzt nicht anspruchsvoll sein, aber 1024x768 sollte der schon bringen, oder?

    Ach ja, die darunter liegende Hardware:

    PowerMac G400 AGP, ATI Rage 128 Pro (ist ok)
    formacGA10 (liefert nicht die richtige Auflösung)

    Wenn ich unter 9.22 boote, sind die Auflösungen okay. PRAM-Reset habe ich auch schon hinter mir.
    Ich weiss, das die Karte nicht mehr die jüngste ist, aber soll ich die deswegen jetzt wegschmeißen?

    Gibt es irgendeine Möglichkeit, manuell in eine Konfigurationsdatei andere Bildschirmauflösungen einzutragen?

    Dann schreibt mal schön

    Greetz

    W
     
  2. appelknolli

    appelknolli MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    0
    ich kann dir zwar nicht helfen doch hatte ich das selbe problem, nach dem update sagte mir mein monitor das er die auflösung von <640x480 nicht möchte und die frequenz war irgendwo bei 64Hz :( aber nach meinem 4 neustart war alles so wie es sein sollte. die RagePro (PCI) karte funzte wunderbar aber die onboard karte wollte nicht so recht.



    viele grüsse, appel :D
     
  3. Woulion

    Woulion Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    Hi Appel

    Danke für die Aufmunterung, aber...

    Die Supportregel No5 (Jeder Boot tut gut) gilt nur für die Systeme von Billy-Boy

    Windows problems: reboot!
    OSX problems: be root!

    Trotzdem Danke

    W
     
  4. Jackintosh

    Jackintosh MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    formac fragen

    Wenn nur die formac-Karte nicht mehr geht, dann tippe ich auf den Treiber. Frag mal bei formac nach einem Update.

    Gruß
    Jackintosh
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen