Bildschirm vom iMac im Betrieb ausschaltbar?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Huggy, 13.03.2008.

  1. Huggy

    Huggy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.069
    Zustimmungen:
    112
    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Hey.

    Ich plane mir im Laufe des Jahres einen neuen Mac zu kaufen, da mein MacBook nun auch schon fast 2 Jahre alt wird.

    Ich stehe noch zwischen MacBook (Pro) + Bildschirm und iMac.

    Mein Rechner läuft auch mal einige Tage am Stück, ohne dass ich ihn ausschalte bzw. schlafen schicke.

    Lässt sich das Display vom iMac im Betrieb komplett ausschalten oder nur dimmen?

    Tom
     
  2. som

    som MacUser Mitglied

    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    18.04.2005
    Du kannst es komplett ausschalten (ctrl+shift+cd-auswurftaste, oder mit einer Aktiven Ecke)
     
  3. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.174
    Zustimmungen:
    492
    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Ja geht. Der Bildschirm lässt sich in den Ruhezustand schicken. Ich habe dazu eine aktive Ecke belegt (unten rechts). Fahr ich die Maus dort hin, wird der Monitor komplett schwarz.
     
  4. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    174
    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Tiger oder Leopard?

    Wenn Leopard dann schau mal in den Systemeinstellungen bei "Exposé & Spaces"

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  5. Huggy

    Huggy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.069
    Zustimmungen:
    112
    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Ahh, sehr gut. :)
    Hab Leo, wusste aber nicht, dass die Funktion auch von den stationären Mac's unterstützt wird.

    Jetzt wird die Kaufentscheidung noch schwieriger... :(
     
  6. andreasger

    andreasger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.02.2008
    Das alles stimmt aber nur bedingt: Bei mir schaltet sich der Bildschirm bei rechenintensiven Anwendungen wieder ein. Z.B. beim Rendern einer DVD in iDVD.
     
  7. MacFranzl

    MacFranzl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.11.2007
    Ich hab ein ähnliches Problem, - mein iMac20 hat einen Philips LCD TV am DVI Ausgang hängen, zum gucken von Videos etc.
    Kann ich jetzt während ich auf dem LCD TV gucke den Bildschirm des iMac ausschalten?
    Der Bildschirminhalt ist gespiegelt, also iMac und TV gleich.
     
  8. ladt dir die Dockables, die können das. Hab ich auch hier aufm iMac, klappt alles.
     
  9. Twingo23

    Twingo23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Habe mir nach dem lesen dieses Thread die aktiven Ecken eingerichtet und dachte, geil, endlich kann ich den Bildschirmin in den Ruhezustand schicken. Bei mir ist nämlich das Energiesparen vom iMac irgendwie eine Zicke, mal geht er von selbst aus, der Bildschirm, aber meistens überhaupt nicht. Vor allem ärgerlich wenn man mitten in der Nacht was mit eyetv aufnimmt und das Teil leuchtet ohne Ende, echt ätzend.
    Tja, mit der aktiven Ecke ist ja prima, nur nach 5 Sekunden geht der Bildschirm aber wieder von selbst an, ohne das man irgend etwas am Rechner gemacht hätte wie die Maus zu bewegen oder die Tastatur. Liegt es vielleicht an iTunes? Das läuft gerade, dachte es könnte an Mail und Safari liegen, habe beides geschlossen, hat sich aber nichts geändert. Habe auch so gut wie alle Programme immer auf manuelles Updaten gesetzt, so dass der Rechner nicht Sinnlos im Hintergrund sucht, aber irgend wie will das mit dem Energiesparen bei mir nicht klappen. Wenn jemand einen Tipp hat, ich bin sehr Dankbar.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen